5 Pharma- und Biotech-Aktien mit Langfrist-Potenzial

Aktien von Pharma- und Biotech-Unternehmen entwickeln sich hervorragend an den Aktienmärkten, vor allem seit dem Corona-Crash. Die Biotechnologie-Unternehmen sind relativ jung, verdienen meist noch kein Geld, was sie deutlich riskanter macht. Dies kann sich aber auch sehr schnell ändern, wie bei BioNTech oder Moderna.

Auch die Pharma-Aktien sind für Anleger sehr interessant. Die Menschen werden immer krank, auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten. Somit brauchen sie auch dann Medikamente und die Kasse klingelt trotzdem. Meist schütten Pharmaunternehmen auch noch eine Dividende aus, welche sogar steigt. Mir gefallen daher Gesundheitsaktien und ich sammle immer mehr ein. Achte auch auf den Medizintechnikbereich, der läuft ebenfalls fantastisch.

Catalent Inc. (WKN: A112H2 / ISIN: US1488061029)

Die Catalent Inc. ist ein weltweit tätiges pharmazeutisches Auftragsforschungsunternehmen mit 13.900 Mitarbeitern. Catalent entstand 2007, als eine Sparte von Cardinal Health an die Blackstone Group verkauft wurde. Der Börsengang erfolgte dann 2014.

  Die 9 besten spanischen Aktien – Die Börse in Spanien hinkt hinterher

Charles River Laboratories International Inc. (WKN: 939391 / ISIN: US1598641074)

Die Charles River Laboratories International Inc. mit ihren mehr als 17.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern wurde bereits 1947 gegründet. Das Unternehmen bietet Forschungs- und Analytikdienstleistungen für pharmazeutische, biotechnologische, agrochemische, staatliche und akademische Organisationen auf der ganzen Welt an. An rund 85 Prozent der Medikamente, welche 2019 durch die FDA zugelassen worden sind, war Charles River Laboratories International an der Entwicklung unterstützend mit beteiligt.

Fate Therapeutics Inc. (WKN: A1W50M / ISIN: US31189P1021)

Die 2007 gegründete Fate Therapeutics Inc. aus La Jolla ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung programmierter zellulärer Immuntherapien für Krebs und Immunerkrankungen spezialisiert hat.

Quidel Corporation (WKN: 867261 / ISIN: US74838J1016)

Die Quidel Corporation ist ein 1979 gegründeter Diagnostikahersteller aus San Diego. Das Unternehmen entwickelt mit seinen rund 1.250 Mitarbeitern Diagnostika für Infektionskrankheiten, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen.

Xencor Inc. (WKN: A1W96L / ISIN: US98401F1057)

Die Xencor Inc. ist bekannt für ihre XmAb-Technologie, welche die schnelle Erzeugung leistungsfähigerer und effektiverer Antikörper ermöglicht. Xencor hat diese Technologie auch an andere Unternehmen lizenziert.

  Mein Musterdepot hat fast wieder Allzeithoch, trotz der schwierigen Marktlage
Inhalte werden geladen


4 Kommentare

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.