5 Wachstumsaktien, welche ein guter Kauf sein könnten

Heute möchte ich dir gerne fünf Wachstumsaktien aus den USA vorstellen, welche vielleicht nicht unbedingt so in jedes Portfolio passen. Die Geschäftsmodelle sind dennoch durchaus interessant und könnten langfristig vielversprechend sein. Aber recherchiere bitte wie immer selbst zu den Aktien. Ich bin nur über diese Unternehmen gestolpert und stelle sie kurz vor.

Ingersoll-Rand Inc. (WKN: A2P070 / ISIN: US45687V1061)

Ingersoll-Rand ist ein 1871 gegründeter Mischkonzern mit rund 6.600 Mitarbeitern, welcher Kompressorsysteme, Elektrowerkzeuge und Hebeprodukte herstellt. Das Unternehmen kauft regelmäßig kleinere Unternehmen auf, um das Wachstum anorganisch zu beschleunigen.

MicroStrategy Inc. (WKN: 722713 / ISIN: US5949724083)

MicroStrategy hat gerade bekanntgegeben, 19.452 Bitcoins für 1,026 Milliarden US-Dollar gekauft zu haben. Damit besitzt das Unternehmen jetzt sogar 90.531 Bitcoins. Bisher hat sich dies für MicroStrategy finanziell gelohnt. Neben dem Kauf und Besitz von Bitcoins entwickelt MicroStrategy Unternehmensanalysesoftware.

Okta Inc. (WKN: A2DNKR / ISIN: US6792951054)

Okta ist ein Technologie-Unternehmen aus San Francisco, welches im Bereich Identitäts- und Zugriffsmanagement tätig ist. Über die Okta-Plattform können Benutzer- und Zugriffsrechte für Mitarbeiter und Kunden verwaltet werden. Bisher setzen mehr als 9.400 Unternehmen diese Lösung ein.

  Vermiete dein Wohnmobil oder Wohnwagen und verdiene nebenbei Geld damit

Sonos Inc. (WKN: A2JPF2 / ISIN: US83570H1086)

Sonos ist ein Anbieter von WLAN-Sound-Systemen aus Santa Barbara. Das Unternehmen besitzt mehr als 500 Patente und verkauft seine Sound-Systeme in über 60 Länder.

Vici Properties Inc. (WKN: A2H5U8 / ISIN: US9256521090)

Vici Properties ist ein REIT aus New York City, welcher 2017 als ein Spin-off der Caesars Entertainment Corp. entstand. Das Portfolio umfasst 28 Glückspieleinrichtungen mit rund 18.000 Hotelzimmern, mehr als 200 Restaurants, Bars, Nachtclubs, über ein Investment auch vier Meisterschaftgolfplätze und 13,76 Hektar unbebautes Land neben dem Las Vegas Strip. Zum Portfolio gehört auch das berühmte Caesars Palace. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 4,63 Prozent.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.