Aktie des Tages: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

Einer der ganz großen Outperformer während der Corona-Pandemie wir die deutsche Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (WKN: 565970 / ISIN: DE0005659700). Der Aktienkurs hatte sich zwischenzeitlich mehr als versiebenfacht und dann wieder 80 Prozent verloren. Seit September 2023 konnte die Aktie rund 50 Prozent wieder zulegen.

Der starke Kurseinbruch war natürlich zu erwarten, darüber hatte ich damals auch im Blog schon gewarnt. Es gab keinen Grund für so einen starken Kursanstieg. Das Geschäft hatte eine ganz normale Entwicklung, keine Versiebenfachung bei Umsatz und Gewinn. Was steil hochsteigt, fällt bekanntlich auch wieder nach unten. Wir reden jetzt über ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von 32 und einer Dividendenrendite von 1,17 Prozent.

Eckert & Ziegler ist einer der weltweit größten Herstellern von radioaktiven Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. 2024 soll die klinische Sparte Pentixapharm abgespalten werden, um sich auf das Kerngeschäft mit isotopentechnischer Komponenten konzentrieren zu können. Dies kann über einen Verkauf oder einen Börsengang erfolgen. Dieser Geschäftsbereich erfordert sehr hohe Investitionen und die möchte Eckert & Ziegler offenbar nicht länger leisten.

  Aktie des Tages: Salesforce Inc.

Dann gab es noch Neuigkeiten aus Japan. Es ist geplant, zusammen mit Novartis Pharma K.K. (Japan) die Aktivitäten im Bereich der Gallium-68 (Ga-68) auszubauen. „Zu diesem Zweck wurde bei der japanischen Arzneimittelbehörde PMDA (Pharmaceuticals and Medical Devices Agency) eine klinische Studie angemeldet, die Eckert & Zieglers eigenentwickelten Ge-68/Ga-68-Generator GalliaPharm® als alleinige Lieferquelle für Ga-68 vorsieht.“

Wenn das alles so kommt und die Geschäftszahlen besser ausfallen, dann kann das die Aktie wieder etwas beflügeln. Allerdings sehe ich keine Versiebenfachung wie bei Corona-Pandemie. Dieser Anstieg war wie bereits erwähnt absolut überzogen.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert