Britische Medizintechnik-Aktie des Tages: Smith & Nephew plc

Der weltweite Markt für Medizintechnik wird dieses Jahr laut Statista eine Größe von geschätzt 557,8 Milliarden Euro haben. Die Bevölkerung wird weltweit immer älter. Dies liegt neben der weniger stark körperlichen Belastung bei der Arbeit im Vergleich zu früheren Generationen und der gesünderen Ernährung auch der guten medizinischen Versorgung. Von daher bin ich durchaus der Ansicht, dass auch ein paar Aktien aus diesem Sektor mit ins Depot hören.

Ein ganz alter Hase im Geschäft ist das britische Unternehmen Smith & Nephew (WKN: 502816 / ISIN: GB0009223206), es wurde bereits 1856 als Apotheke gegründet. Heute hat sich Smith & Nephew zu einem weltweit führenden Medizintechnikunternehmen in den Bereichen Orthopädie, Sportmedizin, HNO und Modernes Wundmanagement entwickelt.

Zur Produktpalette gehören unter anderem Hüft- und Knieimplantate, Produkte für die Traumatologie, Technologien, Instrumente und Implantate für die Durchführung arthroskopischer Operationen und minimal-invasiver Eingriffe, Produkte für die Behandlung von akuten und chronischen Wunden, wie Bein-, Diabetes- und Druckgeschwüren, Verbrennungen und postoperativen Wunden, Produkte für Epistaxis, Kehlkopf- und Gaumensegelverkleinerung, Septumplastik, Nasenmuschelverkleinerung, Nasennebenhöhlenchirurgie sowie die Entfernung von Mandeln und Polypen.

  Aktie des Tages: Salesforce Inc.

Die Aktie hatte seit Januar 2020 fast 60 Prozent verloren, seit Oktober 2023 auch wieder ein Drittel zugelegt, hatte somit jetzt ihr Sieben-Monats-Hoch. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von 56 ist sie allerdings nicht günstig, sollte aber zumindest auf die Watchlist. Die Geschäftszahlen von 2023 waren sehr gut, lagen mit einer Steigerung der Gewinnmarge auf 18 Prozent über den Markterwartungen. Smith & Nephew strukturiert gerade um, zum Jahresende 2024 soll die Orthopädie–Sparte am Standort Tuttlingen schließen, womit 210 Jobs wegfallen würden.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert