Aus diesem Grund geben Gewinner niemals auf

Ein Gewinner, ein erfolgreicher Unternehmer oder Angestellter, wollen viele Menschen werden. Allerdings schaffen dies nur die wenigsten. Viele scheitern, geben auf dem Weg dorthin auf. Vor dem Erfolg kommt der Fleiß, viel Arbeit. Wer aufgibt, verliert.

Vielen ist dies nicht klar. Ich habe viele Jahrzehnte 60 bis 100 Stunden die Woche gearbeitet. Natürlich hat da die Zeit mit der Familie gelitten. Ich habe dies immer sehr pragmatisch gesehen. Wer nicht fleißig ist, kommt zu nichts. Ohne Arbeit, kommt kein Geld.

Wer monatlich vom Staat auf Kosten der Steuerzahler leben will, der kann es sich natürlich schön bequem einrichten. Wie das Leben dann so aussieht, kann man fast täglich im Fernsehen sehen. Mein Ding war das nie. Ich wollte dies nicht, habe immer gearbeitet. Schon im jungen Alter war ich in der Landwirtschaft tätig.

Mir sind viele Unternehmer in den letzten Jahrzehnten begegnet, vor allem in den letzten 20 Jahren, seitdem ich als selbstständiger Immobilienmakler arbeite, die eine merkwürdige Einstellung zu Arbeitszeiten haben. Ich nenne sie immer Hobby-Unternehmer.

  Finanzielle Freiheit erreichen – entkomme dem Hamsterrad

Einige haben die Vorstellung, als Unternehmer kann man weniger arbeiten, die Angestellten machen alles, das Geld kommt dann von alleine, bis das Konto überläuft. Das Gegenteil ist der Fall. Man muss doppelt so viel und doppelt so hart arbeiten als ein Angestellter. Man ist der erste und auch der letzte jeden Tag in der Firma.

Wenn die Angestellten schon beim Bierchen zu Hause sitzen, arbeitet man immer noch. Mir braucht auch niemand mit der 40 Stunden Woche zu kommen. Wenn Arbeit da ist, muss gearbeitet werden. Sonst wird es nichts mit dem Geld verdienen und Erfolg. Die Kunden warten nicht, es gibt ausreichend Wettbewerber, wo die dann hingehen.

Sind Anfragen von Kunden da, dann beantworte ich sie umgehend, auch wenn es Sonntagabend um 23 Uhr ist. So hat der Kunde am Morgen, wenn er aufmacht, die Antwort in seinem E-Mail-Postfach vorliegen.

Gewinner-Typen wollen erfolgreich sein. Sie haben ein Ziel, dies wollen sie um fast jeden Preis erreichen. Es läuft auch bei denen nicht alles nach Plan, auch die erleben Niederschläge. Sie stehen dann aber wieder auf und machen weiter. Loser geben auf und heulen rum, wie ungerecht die Welt doch ist. Ja, die Welt ist ungerecht, so ist sie nun mal. Ein erfolgreicher Mensch würde dies nie feststellen, dass die Welt ungerecht ist, er weiß es. Dennoch kann man Erfolg haben, wenn man fleißiger ist, als die anderen.


4 Kommentare
    • IM HAMSTERRAD
    • IM HAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.