Australische Dividenden-Aktie des Tages: Goodman Group +400% in 10 Jahren – ein Profiteur des Onlinehandels

Die heutige australische Dividenden-Aktie des Tages ist das 1989 gegründete Unternehmen Goodman Group (WKN: A0MWRF / ISIN: AU000000GMG2) aus Sydney. Es ist eine sehr interessante Aktie, da sie absolut im Trend der derzeitigen wirtschaftlichen Entwicklung liegt. Das Unternehmen ist ein Profiteur des Onlinehandels. Ein Kursanstieg von über 400 Prozent innerhalb von nur zehn Jahren ist natürlich auch fantastisch.

Der Name Goodman Group wird dir vielleicht nicht viel sagen, obwohl das Unternehmen auch in Deutschland aktiv ist. Du kennst doch bestimmt die großen Lager und Verteilzentren von Amazon aus dem Fernsehen? Das ist die Goodman Group.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Goodman Group hat allein für Amazon in Europa über eine Million Quadratmeter Logistikfläche entwickelt. In Europa begann alles mit dem Amazon-Lager in Leipzig 2006. Daraufhin erfolgten zwölf weitere Projekte für Amazon in Frankreich, Deutschland, Polen und Großbritannien. Amazon hat diese Gebäude von der Goodman Group geleast. Die Goodman Group verwaltet diese Immobilien und hält sie instand.

  Richte dein Interesse auf die Nebenwerte an der Börse – So findest du die Perlen

Dies ist nur ein Beispiel von vielen. In Deutschland gehört beispielsweise zu den Mietern das Logistik- und Gütertransportunternehmen Kühne + Nagel, DB Schenker, BMW, Zalando, DHL, DSV, Esprit und Fiege. In Europa besitzt die Goodman Group 103 Immobilien mit einer Fläche von 3,7 Millionen Quadratmetern und mit einem Wert von 4,1 Milliarden Euro.

Die Goodman Group hat sich auf Logistik- und Industrie-Immobilien, wie auch Gewerbeparks, spezialisiert. Durch den Internethandel und die Corona-Pandemie boomt der Versandhandel. Die Logistik-Unternehmen benötigen immer mehr und immer größere Logistik-Immobilien.

Das australische Unternehmen ist mittlerweile in 13 Ländern aktiv und besitzt dort 369 Immobilien in einem Wert von 51,7 Milliarden Dollar. Die Immobilien sind an über 1.600 Kunden vermietet.

Werfen noch einen Blick in die Zahlen. 2020 erwirtschaftete die Goodman Group einen Umsatz von rund 1,496 Milliarden Australische Dollar und ein operatives Ergebnis von rund 550 Millionen Australische Dollar.

  Übersicht zu meinen Aktien-Musterdepots (jetzt auch investierbar als Zertifikat)

Es gibt auch noch eine kleine Dividende in Höhe von 0,30 Australische Dollar. Daraus ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von rund 1,58 Prozent. Schaue dir die Aktie ruhig einmal an und bilde dir eine eigene Meinung.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.