Deutsche Bergbau-Aktie des Tages: K+S Aktiengesellschaft

Seit April 2022 hat die Aktie vom deutschen Bergbauunternehmen und Düngemittelproduzenten K+S Aktiengesellschaft (WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888) rund 60 Prozent verloren, zwischenzeitlich sogar noch mehr.

Ob wir bereits die Talsohle gesehen haben, da bin ich mir nicht sicher, ich denke nicht. Wir sehen immer noch einen Preisverfall bei Düngemitteln. Die Preise für Düngemittel waren mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine explodiert, der Kalipreis stieg um mehr als 500 Prozent an. Seitdem ging es abwärts. Im Moment liegen wir etwa 60 Prozent über dem Preis vor den Krieg. Kali ist ein sehr wichtiger Nährstoff für Pflanzen in der Landwirtschaft.

Die K+S-Aktie ist durchaus sehr interessant, auch wenn ich sie derzeit nicht kaufen würde. Analysten meinen, dass diese Aktie unterbewertet ist. Ist denke, sie wird noch deutlich unterbewerteter werden. Wir von einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von unter 12 und einer Dividendenrendite von 5,36 Prozent.

  US-Aktie des Tages: Intel Corporation

Derzeit gibt es einige neue Einschätzungen zu dieser Aktie. Der aktuelle Kurs liegt bei 13,24 Euro. Die Deutsche Bank ihr bisheriges Kursziel von 14 Euro auf 13 Euro gesenkt, Berenberg sah die Aktie bei 20 Euro, jetzt bei 15,90 Euro. Die UBS sieht K+S bei 12 Euro und hat sie auf „Sell“ herabgestuft, während die zuvor genannten Analysten sie mit „Hold“ eingestuft haben. JPMorgan stuft die Aktie mit Kursziel 19 Euro als „Overweight“ ein.

Diese Aktie sollte auf die Watchlist kommen. Bisher schlägt sich K+S in diesem Marktumfeld sehr gut, verdient besser, als andere Wettbewerber. Interessant wird es, wenn die Aktie erwartungsgemäß noch deutlich weiter fällt. Ich denke, dass diese neuen Analystenmeinungen dazu beitragen werden. Diese Aktie muss man aus Dividendensicht betrachten und dafür benötigt man einen sehr niedrigen Einstiegspreis. Schaue dir auch mal andere Bergbauunternehmen an, auch da gibt es interessante Kursrücksetzer.

Werbung

  Österreichische Maschinenbau-Aktie des Tages: Andritz AG



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert