Deutsche Biotechnologie-Aktie des Tages: BioNTech SE

Der Corona-Outperformer BioNTech (WKN: A2PSR2 / ISIN: US09075V1026) musste zeitweise fast 80 Prozent Kursverlust hinnehmen, seitdem konnte die Aktie wieder mehr als 20 Prozent zulegen.

Der starke Kurseinbruch kam natürlich nicht von Ungefähr. Nachdem alle Menschen weitestgehend geimpft sind, die sich impfen lassen wollten und es jetzt im Grunde nur noch Auffrischungsimpfungen für Personen über 60, medizinisches Personal und gefährdete Gruppen gibt, wird viel weniger Impfstoff benötigt.

Von BioNTech gab es das letzte Jahr aber bereits einige erfreuliche Ankündigungen, was die Krebstherapien angeht, womit sich BioNTech eigentlich beschäftigt. Corona kam nur dazwischen und BioNTech konnte mit ihrer Technologie einen Impfstoff entwickeln.

Derzeit findet die JPMorgan Healthcare-Konferenz in San Francisco statt, wo sich auch Prof. Dr. Uğur Şahin geäußert hat. Stark zusammengefasst rechnet das Unternehmen bis Ende 2024 mit zehn oder sogar mehr laufenden potenziell zulassungsrelevanten Studien, die Entwicklungspipeline ist dafür gut gefüllt. 2026 sollen die ersten Onkologieprodukte bereits auf den Markt kommen.

  REIT des Tages: Medical Properties Trust Inc.

Damit dies möglich ist, soll bis zum Ende 2025 die Produktionskapazität dafür geschaffen werden. Für das laufende Geschäftsjahr 2024 soll der Umsatz bei etwa drei Milliarden Euro liegen, welcher vorwiegend aus dem Covid-Impfstoffgeschäft stammen wird. BioNTech hat Rücklagen von etwa 17,5 Milliarden Euro (Zahlungsmittel plus Wertpapiere).

Im dritten Quartal 2023 betrug der Umsatz 895 Millionen Euro (Vorjahresquartal 3,461 Milliarden Euro), das EBITDA lag bei 114 Millionen Euro (Vorjahresquartal 2,421 Milliarden Euro) und das Nettoergebnis bei 161 Millionen Euro (Vorjahresquartal 1,785 Milliarden Euro).

Wenn es BioNTech tatsächlich gelingen sollte,erfolgreich Krebstherapien auf den Markt zu bringen, dann kann das die Kasse wieder richtig klingeln lassen und der Aktienkurs könnte sich wieder erholen.

Werbung

  Logistik-Aktie des Tages: Old Dominion Freight Line Inc.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert