Deutsche Hochdividendenaktie des Tages: DWS Group GmbH & Co KgaA

Wer eine deutsche Hochdividendenaktie sucht, der muss sich unbedingt die Aktie der DWS Group (WKN: DWS100 / ISIN: DE000DWS1007) anschauen, Deutschlands größtem Vermögensverwalter. Zur regulären Dividenden von 2,10 Euro soll noch eine Sonderdividende von 4 Euro ausgeschüttet werden. Dies bedeutet eine Dividendenrendite von 15 Prozent. Analysten erwarten in den kommenden Jahren eine steigende Grunddividende. Wenn DWS dann weiterhin so erfolgreich ist, dann wird diese Aktie noch spannender.

Seit Oktober 2023 konnte die Aktie rund 50 Prozent zulegen, notiert ganz kurz vor ihrem Allzeithoch, dennoch liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) bei unter 15. Hätte man damals gekauft, läge die zu erwartende Dividendenrendite bei 22,85 Prozent.

Die DWS verwaltet fast 900 Milliarden Euro. Sie ist die Nummer 1 im Retail-Asset-Management in Deutschland, die Nummer 2 unter den ETF-/ETP-Anbietern in Europa und die Nummer 6 der Retail-Asset-Manager in Europa. Das Geschäft mit den Fonds ist aufgrund der hohen Gebühren sehr einträglich.

  Britische Aktie des Tages: Renewi plc

Im vierten Quartal 2024 lag der Umsatz bei 657 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 663 Millionen Euro) und das Nettoergebnis bei 137 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 111 Millionen Euro).

Das Interessante an DWS ist, dass die Deutsche Bank 79,49 Prozent der Aktien von DWS besitzt, es ist quasi ein Tochterunternehmen. Somit vertreibt die Deutsche Bank natürlich auch die Finanzprodukte von DWS in ihren Bankfilialen. Schließlich verdient die Deutsche Bank neben Provisionen der DWS auch noch an den Dividendenausschüttungen.

Die DWS wurde 1956 als Deutsche Gesellschaft für Wertpapiersparen gegründet. Damals war bereits die Deutsche Bank Teil des Gründerkonsortiums, hielt allerdings nur 30 Prozent der Aktien. Erst seit 2004 gehörte DWS dann zu 100 Prozent der Deutsche Bank. 2018 erfolgt dann der Börsengang.

Werbung

  Touristik-Aktie des Tages: Carnival



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert