Französische Elektrotechnik-Aktie des Tages: Schneider Electric SE

Die heutige französische Elektrotechnik-Aktie des Tages ist die Schneider Electric SE (WKN: 860180 / ISIN: FR0000121972) aus Rueil-Malmaison, in der Nähe von Paris. Schneider Electric ist eine dieser super langweiligen Buy and Hold Aktien. Dennoch hat sie sich die letzten Jahre gut entwickelt. Innerhalb der letzten fünf Jahre ist der Kurs um über 135 Prozent angestiegen. Hinzu kommt noch eine akzeptable Dividende.

Schneider Electric ist kein kleines Unternehmen. Es hat allerdings auch etwas Personal abgebaut über die letzten Jahre. Aktuell beschäftigt das Unternehmen mehr als 135.000 Mitarbeiter in 150 Ländern weltweit.

Schneider Electric hat seinen Ursprung im Jahr 1836, als die Gebrüder Schneider eine Gießerei, Schmieden und Minen in Le Creusot übernommen hatten. Dies war der Einstieg in die Stahlindustrie und den Maschinenbau. Danach erfolgte die Expansion in die Bau-, Strom- und Rüstungsindustrie. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte eine Neustrukturierung.

  So kannst du mit einem Garten Geld sparen

Heute ist Schneider Electric einer der weltweit größten Player im Bereich Energiemanagement und Automatisierung. Dies machte diese Aktie daher auch so attraktiv bei den Anlegern in den letzten Jahren. Gebäudesystemtechnik, Gebäude- und Industrieautomation, Datenanalyse und andere vernetzte Technologien sind einige der aktuellen Trendthemen. Die digitale Transformation kostet eine Menge Geld und Schneider Electric ist einer der Profiteure.

Werfen wir einen Blick in die Bilanzen. Seit Jahren steigt der Umsatz und Gewinn. Eine Ausnahme war das Coronajahr 2020, was wenig überraschend ist. Dennoch sind die Zahlen hervorragend. Im Geschäftsjahr 2020 lag der Umsatz bei rund 25,159 Milliarden Euro (Vorjahr rund 27,158 Milliarden Euro) und das operative Ergebnis bei rund 3,669 Milliarden Euro (Vorjahr rund 4,011 Milliarden Euro).

Die Dividende wurde im Mai 2021 von 2,55 Euro auf 2,60 Euro angehoben. Daraus ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von rund 2 Prozent. Wenn du ein Unternehmen im Bereich digitale Transformation für dein Depot suchst, dann solltest du dir Schneider Electric unbedingt einmal anschauen.

  Russische Telekommunikationsaktie des Tages: Mobile TeleSystems 9,27% Dividendenrendite
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.