Französische Spirituosen-Aktie des Tages: Rémy Cointreau S.A.

Mit Spirituosen lässt sich eine Menge Geld verdienen, vor allem, wenn man im höheren Preissegment aktiv ist. Bekannt ist Frankreich nicht nur für seine Weine, sondern auch für seine Spirituosen.

1990 kam es zur Fusion von Rémy Martin und Cointreau. Daraus entstand die Rémy Cointreau S.A. (WKN: 883206 / ISIN: FR0000130395). Rémy Cointreau vertreibt seine Spirituosen in alle wichtigen Länder der Welt, über 160 Märkte.

Verkauft werden Cognac (LOUIS XIII, Rémy Martin), Brandy (Metaxa, Saint Rémy), Likör (Cointreau), Whisky (Domaine des Hautes Glaces , Port Charlotte, Bruichladdich, Westland, Octomore), Rum (Mount Gay) und einige andere Spirituosen.

Es scheint ein sehr einträgliches Geschäft zu sein, auch wenn ich keine dieser Marken gar nicht kenne. Im Geschäftsjahr 2021/2022 stieg der Umsatz auf 1,313 Milliarden Euro (Vorjahr 1,01 Milliarden Euro). Der Gewinn nach Steuern stieg auf 212,5 Millionen Euro (Vorjahr 144,5 Millionen Euro).

  Spanische Chemie-Aktie des Tages: Ercros S.A.

Eine kleine Dividende gibt es auch. Die Dividendenrendite beträgt rund 1,15 Prozent .Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei etwa 30, was nicht so günstig ist. Die Aktie hat seit Dezember 2021 rund ein Fünftel verloren, könnte vielleicht auch noch etwas mehr korrigieren, deutet sich zumindest am. Das KGV ist aktuell mit dem vom LVMH (WKN: 853292 / ISIN: FR0000121014) vergleichbar.

Die Rémy Cointreau Aktie hat sich seit 2015 gut entwickelt, rund 250 Prozent Plus. Man sagt ja, gegessen und getrunken wir immer. Dies trifft auch auf Alkohol zu. Von daher können Spirituosen-Aktien von markenstarken Unternehmen durchaus für langfristig orientierte Anleger vielversprechend sein. Es gibt immer mehr Menschen, die zu Geld gekommen sind. Von daher werden auch immer welche bereit sein, für eine 0,7 Liter Flasche Cognac LOUIS XIII 3.000 Euro zu bezahlen.

Inhalte werden geladen

Werbung

  Spanische Aktie des Tages: Vidrala S.A.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert