Halbleiter-Aktie des Tages: Diodes Inc. +315% in 5 Jahren

Halbleiterunternehmen können sich aktuell vor Aufträgen nicht retten. Sie kommen gar nicht mit der Produktion aufgrund der sehr hohen Nachfrage hinterher. Daher sind natürlich auch die Aktienkurse der Halbleiterunternehmen explodiert. Derzeit läuft eine Korrekturphase. Auch die heutige Aktie des Tages wird derzeit mit einem zehnprozentigen Kursabschlag gehandelt.

Es ist die bereits 1959 gegründete Diodes Inc. (WKN: 858600 / ISIN: US2545431015) aus dem texanischen Plano. Das Unternehmen ist mit seinen über 8.900 Mitarbeitern weltweit aktiv, besitzt Wafer-Fertigungsanlagen in Großbritannien, China und Taiwan, Montage- und Testeinrichtungen in China, Taiwan und Deutschland.

Zur riesigen Produktpalette gehören Dioden, Transistoren, Arrays, Gleichrichter, Hall- und Temperatursensoren, Verstärker, Gleichspannungswandlern, Metall-Oxid-Halbleiter-Feldeffekttransistor (MOSFETs), GPP-Brücken sowie Spannungsregler. Dies waren nur ein paar Beispiele.

Das Interessante ist der Einsatzbereich, weshalb die Aktie bei den Anlegern bisher so gefragt war. Hier vermuten die Anleger für die nächsten Jahre das große Geschäft. Daher auch der Kurszuwachs von 315 Prozent innerhalb der letzten fünf Jahre. Bisher ist das große Wachstum noch ausgeblieben. Diodes ist aber profitabel, keine Sorge.

  Britische Software-Aktie des Tages: Atlassian Corporation plc +1.260% in 5 Jahren

Diese ganzen Bauteile finden Einsatz beim vernetzten Fahren, Präzisionssteuerungen in der Industrie, Industrial internet of things (IioT), Smart Homes, intelligente Infrastrukturen, Smartphones, 5G-Netzwerke, Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, Cloud-, Speicher- und Rechenzentrumsanwendungen. Alle diese Bereiche sind die ganz heißen Wachstumsmärkte derzeit.

Im Geschäftsjahr 2020 lag der Umsatz bei 1,229 Milliarden US-Dollar (Vorjahr 1,249 Milliarden US-Dollar). Nach Steuern blieb ein Gewinn von 98,09 Millionen US-Dollar übrig (Vorjahr 153,25 Millionen US-Dollar).

Diodes ist daher eine etwas spekulativere Buy and Hold Aktie. Die eigentliche Frage ist, inwieweit wird das Unternehmen von diesen vielen Trendbereichen profitieren? Wird der Umsatz die nächsten Jahre steigen?

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.