Immobilien-Aktie des Tages: Global Medical REIT Inc.

Anleger sollen Aktien kaufen, wenn die Kanonen donnern, heißt es. Leider donnern sie wirklich derzeit in der Ukraine. Auf die wirtschaftliche Lage weltweit bezogen, ist aktuell auch so ein Zeitpunkt.

Die Inflation ist in die Höhe geschossen, der Konsum weltweit schwächelt. Schlechte Zeiten sind gute Einstiegsmöglichkeiten. Im Moment sind meiner Ansicht Immobilienaktien aus den USA langfristig gesehen vielversprechend.

Warum denke ich das? Es kriselt derzeit im Immobiliensektor, vor allem in China. Einige westliche Immobilienunternehmen schreiben mittlerweile sogar Verluste, es finden Teilverkäufe des Immobilienbestandes statt, um sich gesundzuschrumpfen. Die hohen Zinsen sind Gift, sie belasten den Gewinn. Mittlerweile liegen sie in den USA bei einer Spanne von 5,25 bis 5,50 Prozent. Nun scheint es so, als hätten wir die Spitze bei den Zinsen wohl so ziemlich erreicht. Die Inflation geht langsam zurück.

Dies würde bedeuten, dass irgendwann der Punkt kommt, wo auch die Zinsen wieder sinken werden. Dies kann aber noch Jahre dauern. So eine Kehrtwende würde die finanzielle Situation der Immobilienunternehmen auch wieder verbessern und somit auch den Aktienkurs beflügeln.

  Aktie des Tages: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

Wir haben vermutlich aber noch nicht die Talsohle gesehen. Immobilienunternehmen habe über Jahre in der Regel die Zinsen festgeschrieben. Erst mit der Anschlussfinanzierung schlagen dann die hohen Zinsen durch. Dies bedeutet, dass es erst vermutlich noch weiter nach unten geht. Im Euroraum wird es wohl noch einige Zinsanhebungen der EZB geben. Hier sehe ich stärkere Kurseinbrüche als bei den US-Immobilienaktien, die hatten das bereits.

Die Aktie des Global Medical REIT (WKN: A2AS44 / ISIN: US37954A2042) hat sich mittlerweile halbiert, bewegt sich seitwärts seit einem Jahr. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von 30 ist die Aktie aber immer noch teuer, die Dividendenrendite liegt bei 8,74 Prozent. Deshalb glaube ich, dass es noch weiter nach unten gehen kann.

Global Medical schlägt sich hervorragend, wächst trotz aller Probleme am Markt. Das Unternehmen besitzt 186 Gesundheitsimmobilien in den USA, welche an 400 Pächter verpachtet sind. Es handelt sich im medizinische Bürogebäude, Krankenhäuser und Reha-Einrichtungen. Die Menschen werden immer älter, von daher werden solche Immobilien immer benötigt. Operationen im Home Office gibt es bei Krankenhäusern nicht.

  Getränke-Aktie des Tages: Celsius Holdings

Im zweiten Quartal 2023 stieg der Umsatz auf 36,4 Millionen USD (Vorjahresquartal 33,7 Millionen USD), das EBITDA stieg auf 24,7 Millionen USD (Vorjahresquartal 23,3 Millionen USD) und das Nettoergebnis auf 11,8 Millionen USD (Vorjahresquartal 2,24 Millionen USD).

Werbung


2 Kommentare

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert