IT-Dienstleister-Aktie des Tages: Adesso SE

Eine der wachstumsstärksten Branchen und profitabelsten Investments für Anleger in den letzten zehn Jahren waren die IT-Dienstleister. Einer der Überflieger ist die Adesso SE (WKN: A0Z23Q / ISIN: DE000A0Z23Q5) aus Dortmund.

Die Aktie hat sich seit 2009 verfünfundzwanzigfacht. Eigentlich notierte sie noch höher, hat seit März 2022 rund 40 Prozent verloren. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von 29 ist die Aktie jetzt auch deutlich günstiger geworden. So richtig günstig sind Aktien in diesem Sektor generell nicht.

Adesso unterhält 57 Standorte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Italien, Niederlande, Schweden, Spanien, Türkei und Ungarn. Kunden sind namhafte Unternehmen wie BMW, Bosch, DAK, E.ON, Hannover Rück, Union Investment und das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern.

Ein wesentlicher Wachstumstreiber in dieser Branche sind Akquisitionen. Die großen Player in dieser Branche kaufen wie verrückt zu. Adesso beschäftigt mittlerweile mehr als 7.500 Mitarbeiter, 2015 waren es noch 1.700. Der Umsatz hat sich seitdem auch mehr als verdreifacht und der Gewinn nach Steuern verelffacht.

  Lebensmittelaktie des Tages: Hershey Creamery Company

2021 stieg der Umsatz auf 678,32 Millionen Euro (Vorjahr 523,38 Millionen Euro). Der Gewinn nach Steuern stieg auf 47,85 Millionen Euro (20,95 Millionen Euro). Es war wieder einmal ein Rekordjahr für Adesso.

Die aktuelle Dividendenrendite beträgt 0,48 Prozent. Dies ist zwar nicht viel, aber bei dem Kurszuwachs über die letzten Jahre auch egal, wenn es so weiter geht.

Die Digitalisierung ist im vollen Gange, bei den Unternehmen und auch beim Staat. Na gut, bei letzteren vielleicht nicht, soll aber noch kommen, zumindest wird dies seit 20 Jahren versprochen. Tendenziell ist es aber so, dass mehr Geld dafür weltweit ausgegeben wird. Von daher kann man wohl davon ausgehen, dass das Wachstum bei den Unternehmen weiter geht. Dies wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit dann auch am Aktienkurs sehen. Von daher sind IT-Dienstleister als Buy and Hold Aktien gut geeignet für das Depot.

  Software-Aktie des Tages: Globant S.A.
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert