Meine Aktien Watchlist November 2019

Auch im November möchte ich einige Aktien für mein Depot kaufen und wie immer stellt sich die Frage, welche? Auf meiner Watchlist habe ich einige Aktien zusammengestellt, die interessant sein könnten, wenn der Preis stimmt.

Ich kaufe eigentlich immer nur Aktien mit Dividendenrenditen von über 5 Prozent. Diese errechne ich stets für das laufende Geschäftsjahr, aktuell 2019, auf Basis von Analystenschätzungen, siehe untere Tabelle. Nur weil ein Unternehmen über 5% Dividendenrendite hat, kaufe ich diese Aktie natürlich nicht, meist warte ich auf einen günstigeren Preis.

Ich möchte diesen Monat eigentlich erneut Imperial Brands und CR Capital Real Estate nachkaufen, die Kurse haben die letzten Tage nochmal etwas nachgegeben, mal sehen, ob sie noch etwas mehr fallen. Evtl. entscheide ich mich aber auch für etwas ganz anderes.

Werbung

Da ich Imperial Brands bereits als größere Position besitze und die Dividendenrendite deutlich über Altria oder BAT liegt, kommen diese beiden Aktien für mich nicht mehr in Frage. Ich hatte gehofft, dass sie stärker einbrechen und ich so innerhalb des Tabakbereichs auch nochmal diversifizieren kann, diesen Gefallen haben sie mir leider nicht getan.

Die Lachszüchter Salmar und Mowi stehen auch schon bisschen länger bei mir auf der Watchlist, ich hatte auch hier auf fallende Kurse gehofft, da der Lachspreis sehr niedrig ist, ein Kurseinbruch ist überfällig. Leider sind sie sogar gestiegen, seit ein paar Tagen geben die Kurse wieder etwas nach. Mal abwarten, was passiert.

Der Weltmarktführer für Waschanlagen WashTec, war letzte Woche sehr stark eingebrochen, hat sich aber wieder bisschen erholt. Die Aktie sinkt schon seit einem Jahr, ich warte hier auf einen noch günstigeren Einstieg. Autos müssen immer gewaschen werden, auch die mit Elektroantrieb. Von daher ist dies eine gute Buy and Hold Aktie, denke ich.

Werbung

Wie dir sicherlich aufgefallen ist, stehen sehr viele Immobilienunternehmen auf meiner Watchlist. Betongold halte ich für sehr interessant, solange es sich um Wohn- oder Gewerbeimmobilien im Gesundheitsbereich handelt. Shoppingcenter und Einzelhandelsimmobilien sehe ich kritisch, da der Onlinehandel immer stärker wird.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Bestandsimmobilien und Projektierer. Unternehmen mit vielen eigenen Immobilien sind meiner Ansicht nach sehr gut für eine Krise aufgestellt, da die Mieten auch in Krisenzeiten fließen und somit auch die Dividenden.

Immobilien-Projektierer bzw. Baufirmen bekommen meist in der Krise mehr Probleme, weil sie ihre Immobilien nicht verkaufen können bzw. nur zu günstigeren Preisen. Dementsprechend können deren Aktien stärker einbrechen und auch mal die Dividenden gekürzt werden oder sogar ausfallen, dass muss man immer im Hinterkopf behalten. Zu den Projektierern auf meiner Watchlist gehören Persimmon und CR Capital Real Estate.

Ich bin ein großer Fan von CR Capital Real Estate, das Dividendenwachstum ist gigantisch! Vom Geschäftsjahren 2019 auf 2020 erwarten Analysten erneut einen Anstieg von 1,50 Euro je Aktie auf 2,00 Euro. Das Unternehmen baut preiswerte Häuser in Leipzig und Umland Berlin und verkauft sie dann. Da die Häuser aber alle quasi gleich aussehen und ausgestattet sind, ergeben sich so günstigere Baukosten aufgrund der Masse. Ich nenne es die Platte 2.0. Die Häuser sehen schick aus, finde ich als Immobilienmakler, ideal für junge Familien, gute Marge. Daher werde ich erneut meine Position aufstocken.

Bei Corestate Capital gab es kürzlich einen Kurseinbruch, als einige größere Short-Positionen diverser Hedgefonds bekannt geworden sind, Muddy Waters ist auch wieder dabei. Meist kommt es dann zu mehreren Kurseinbrüchen, ich hoffe auf weitere und werde dann kaufen.

Für nur 1 € Aktien und ETFs kaufen!*


UnternehmenBrancheWKNDividendenrendite
AbbViePharmaA1J84E5,46 %
Amadeus FiRePersonaldienstleister5093104,70 %
CNA FinancialVersicherer8564027,61 %
Corestate CapitalImmobilienA141J37,99 %
CR Capital Real EstateImmobilienA2GS625,73 %
Imperial BrandsTabak90300012,18 %
MowiLachszüchter9248485,02 %
Norilsk NickelRohstoffe7288418,51 %
NoratisImmobilienA2E4MK5,67 %
Omega HealthcareImmobilien8904545,99 %
PersimmonImmobilien88205810,36 %
ReddeUnfalldienstleisterA113JX10,67 %
SalmarLachszüchterA0MR2G5,39 %
TATNEFTErdöl/Erdgas9033598,24 %
The Kraft Heinz CompanyLebensmittelA14TU45,03 %
WashTecAutowäschen7507505,43 %


Ganz wichtig / Haftungsausschluss:

Sämtliche Veröffentlichungen/Beiträge auf meiner Website dienen ausschließlich der Information und stellen KEINE Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Ich übernehme KEINE Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Diese Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich meine Meinung wieder. Jedes Investment an der Börse kann mit einem Totalverlust verbunden sein. Ich übernehme KEINE Haftung dafür. Jeder ist für sein Handeln SELBST verantwortlich!

Nutz die Dummheit der anderen an der Börse zu deinem Vorteil!
Der Einzelhandel im Hamsterrad – Aktien stürzen ab!

2 Kommentare
    • IMHAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.