Pharma-Aktie des Tages: Zoetis Inc.

Bei Pharma-Aktien denkt man als Anleger meist an die gang großen Player auf dem Markt, Unternehmen wie Johnson & Johnson, Roche oder Novartis. Eine interessante Nischenaktie ist aber auch Zoetis (WKN: A1KBYX / ISIN: US98978V1035), das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Tiergesundheit.

Zoetis wurde 1952 gegründet und war bis 2013 ein Tochterunternehmen von Pfizer, welches es dann an die Börse brachte. Der Name Zoetis setzt sich aus „zo“, wie „Zoo“ oder „Zoologie“ und dem englischen Begriff „zoetic“ zusammen, der „das Leben betreffend“ bedeutet.

Zur Produktpalette gehören Arzneimittel für Hunde, Katzen, Pferde, Rinder, Schafe und Schweine, welche in mehr als 100 Länder verkauft werden. Hergestellt werden Medikamente gegen Demodikose, Ektoparasiten, Flohbefall, Glossar der Zahnmedizin, Impfung, Infektiöse Tracheobronchitis, Krebserkrankungen, Osteoarthrose, Parvovirose, Reiseübelkeit, Tollwut, Übergewicht und Zahnerkrankungen. Für den Konzern arbeiten 14.100 Mitarbeiter.

Die Aktie hat den Anleger die letzten Jahre keine so große Freude gemacht. Im Moment deutet sich ein Turnaround an. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei 34, die Dividendenrendite bei 0,97 Prozent.

  Aktie des Tages: Intel

Im ersten Quartal 2024 betrug der Umsatz 2,19 Milliarden USD (Vorjahresquartal: 2,0 Milliarden USD) und das Nettoergebnis 599 Millionen USD (Vorjahresquartal: 552 Millionen USD).

Pharmaprodukte für Menschen werden üblicherweise über Zwischenhändler vertrieben, bei Zoetis erfolgt der Vertrieb direkt, meist über keine Zwischenhändler, dies ist besser für die Marge. Etwa zwei Drittel des Umsatzes wird im Haustierbereich erzielt und da kann man erfahrungsgemäß durchaus stärker hinlangen, denn den Menschen liegen ihre Vierbeiner sehr am Herzen und lassen sich die Behandlung sehr viel Geld kosten. Im Landwirtschaftsbereich verhält sich das etwas anders.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert