Schwedische Nachhaltigkeitsaktie des Tages: NIBE Industrier AB

Die heutige schwedische Nachhaltigkeitsaktie des Tages ist die NIBE Industrier AB (WKN: A2AJP8 / ISIN: SE0008321293) aus Markaryd, ein richtig starkes Wachstumsunternehmen. Das Unternehmen geht bis auf das Jahr 1949 zurück.

Nachhaltige Aktien sind aktuell bei den Anlegern sehr gefragt und werden es vermutlich auch in Zukunft sein. Allein innerhalb der letzten zwölf Monate hat sich der Aktienkurs von NIBE Industrier verdoppelt.

NIBE Industrier beschäftigt weltweit rund 18.000 Mitarbeiter und hat drei Geschäftsbereiche, Climate Solutions, Element sowie Stoves.

NIBE Climate Solutions bietet intelligente und energieeffiziente Lösungen für den Raumkomfort an, welche Einsatz finden in Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie Gewerbegebäuden. Dazu gehören Produkte wie Wärmepumpen, Solarzellen, Belüftungs- und Klimatisierungslösungen, Wärmerückgewinnung, Warmwasserbereitung und Speicher, Gewerbewaschmaschinen und -wäschetrockner sowie Fernwärmeprodukte.

NIBE Element ist ein Anbieter von Bauteilen für alle nur denkbaren Branchen. Zu den Produkten gehören Rohrheiz-, Aluminium-, Folien-, Dickfolien-, PTC- und Hochleistungselemente, offene Spiralen und Bänder, Wärmetauscher, Wärmekabel, Wärmemäntel, keramische Elemente, Widerstände, Wärmepumpentechnologien, flexible Schläuche, Temperatursensoren, Produkte zum Vakuumlöten sowie zur Steuerung und Regelung.

Im Geschäftsbereich NIBE Stoves werden Kamine für unterschiedliche Energieträger produziert, welche in Einfamilienhäusern und kommerziellen Gebäuden eingesetzt werden. Auch gehören zur Produktpalette Schornsteinsysteme und diverses Zubehör.

  Tech-Aktie des Tages: Oracle Corp. +210% in 10 Jahren

Ein westentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie von NIBE Industrier sind Akquisitionen. Schau dir mal diese Liste an Zukäufen an, sehr beeindruckend: https://www.nibe.com/de/nibe-group/akquisitionen-der-nibe-group

NIBE Industrier verdient gutes Geld. Allein wenn man sich einmal den Umsatz von 2015 anschaut und ihn mit dem Geschäftsjahr 2020 vergleicht, dann sieht man eine Verdoppelung. Dies sind sehr gute Wachstumsraten für ein Industrieunternehmen.

Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete NIBE Industrier einen Umsatz von rund 27,146 Milliarden SEK (rund 2,68 Milliarden Euro) und ein operatives Ergebnis von rund 3,442 Milliarden SEK (rund 340 Millionen Euro). Trotz der Corona-Pandemie hat NIBE Industrier seinen Umsatz und Gewinn zum Vorjahr gesteigert und sogar anständig.

Dazu wird noch eine Dividende ausgeschüttet. Für das Geschäftsjahr 2020 waren es 1,55 SEK. Daraus resultiert eine aktuelle Dividendenrendite von rund 0,48 Prozent. Recherchiere bitte aber wie immer selbst zu NIBE Industrier.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.