Technologie-Aktie des Tages: Kratos Defense & Security Solutions Inc.

Das US-Militär plant für 300 Tarnkappen-Mehrzweckkampfflugzeuge F-35 Lightning II sowie die kommenden 200 Kampfflugzeuge der sechsten Generation (Next-Generation Air Dominance) die Anschaffung von 1.000 Kampfdrohnen, welche als Wingman dienen sollen.

Infrage kommt beispielsweise von Boeing die MQ-28 Ghost Bat oder auch von Kratos Defense & Security Solutions (WKN: A0YAND / ISIN: US50077B2079) die XQ-58A Valkyrie Drohne.

Die Kampfdrohne XQ-58A Valkyrie kostet aktuell etwa 6,5 Millionen USD. Bei einer Produktion von 50 Drohnen pro Jahr würde der Preis auf 4 Millionen USD sinken, bei 100 Drohnen sogar auf unter 2 Millionen USD, heißt es. Das US-Militär führt bereits Tests durch.

Kratos hat sich neben unbemannte Systeme auch auf Satellitenkommunikation, Cybersicherheit, Mikrowellenelektronik, Raketenabwehr, Hyperschallsysteme, Training und Kampfsysteme spezialisiert. Das Unternehmen aus San Diego wurde 1994 gegründet und beschäftigt mittlerweile 3.600 Mitarbeiter.

Seit Dezember 2022 hat die Aktie rund 60 Prozent zugelegt. Kratos gibt sehr viel Geld für Forschung und Entwicklung aus, sie wollen die dicken Aufträge vom US-Militär haben. Daher ist das Unternehmen derzeit nicht profitabel, war es aber schon, zuletzt 2020, mit einem Nettogewinn in Höhe von 79,6 Millionen USD.

Im zweiten Quartal 2023 stieg der Umsatz auf 257 Millionen Euro (Vorjahresquartal 224 Millionen USD), das EBITDA stieg auf 21,6 Millionen USD (Vorjahresquartal 17,7 Millionen USD) und der Nettoverlust verbesserte sich auf -2,7 Millionen USD (Vorjahresquartalsverlust -4,7 Millionen USD).

  REIT des Tages: W. P. Carey Inc.

Generell sind Drohnenhersteller sehr interessant für Anleger. Wir haben beim russischen Angriffskrieg auf die Ukraine gesehen, dass er zu einem Drohnenkrieg geworden ist. In den nächsten Jahrzehnten wird sich hier, in Kombination mit künstlicher Intelligenz, eine Menge tun.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert