US-Chemie-Aktie des Tages: DuPont de Nemours

DuPont (WKN: A2PLC7 / ISIN: US26614N1028) kennt man als Hersteller von Spezialchemikalien, wie Polyethylen, Fluor, Hydroxylamin, Benzol, Ammoniak, Benzol und viele andere Stoffe.

Der Konzern macht aber noch deutlich mehr und hier gab es gestern auch eine interessante Meldung. Die beiden Sparten Wasserlösungen, worunter auch die Trennung und Reinigung von anderen Flüssigkeiten fällt sowie die Elektronik-Sparte sollen abgespalten werden. Oft ist es so, dass nach der Aufteilung eines Unternehmens in mehrere kleinere diese insgesamt mehr wert sind.

Die Aktie war jetzt nicht gerade der Outperformer über die letzten Jahre. DuPont musste diverse Strafen bezahlen, hatte Probleme mit Klagen, die Energiepreise waren in die Höhe geschossen. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von 86 ist die Aktie nicht sehr günstig, der Gewinn ging zurück.

Im ersten Quartal 2024 betrug der Umsatz 2,931 Milliarden USD (Vorjahresquartal: 3,018 Milliarden USD) und das EBITDA 682 Millionen USD (Vorjahresquartal: 714 Millionen USD). Die Dividendenrendite liegt bei 1,52 Prozent.

  Aktie des Tages: Freshpet Inc.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert