Versicherungsaktie des Tages: Centene Corporation

Versicherer haben bekanntlich immer Geld. Läuft es mal schlecht, werden einfach im nächsten Jahr die Prämien erhöht. Daher können Aktien von Versicherern eine sehr solide Grundlage für jedes Depot sein.

In den USA gibt es auch ein sehr interessantes Unternehmen, die 1984 gegründete Centene Corporation (WKN: 766458 / ISIN: US15135B1017) aus St. Louis, Missouri. Centene ist ein Anbieter von Medicaid- und Medicareleistungen, auch für Gefängnisinsassen.

Im viertel Quartal 2021 hatte Centene 26,6 Millionen Kunden, dies waren 1,1 Millionen Kunden mehr als noch im Jahr zuvor.

Centene kauft gerne auch zu, dies ist ein wesentlicher Teil der Wachstumsstrategie. 2019 wurde WellCare Health Plans für 17,3 Milliarden USD übernommen, 2021 folgte dann Magellan Health für 2,2 Milliarden USD.

Damit du einmal eine Vorstellung vom starken Wachstum bekommst. 2015 lag der Umsatz noch bei 22,76 Milliarden USD, 2021 waren es bereits 125,982 Milliarden USD. Aus einem Gewinn nach Steuern 2015 in Höhe von 355 Millionen USD, sind 2021 bereits 1,347 Milliarden USD geworden. Das nenne ich eine Wachstumsaktie!

Dies kann man natürlich auch sehr gut am Aktienchart sehen. Innerhalb der letzten zehn Jahre hat die Aktien etwa 785 Prozent zugelegt, wird aktuell mit einem Kursabschlag von rund zehn Prozent gehandelt. Eine Dividende wird keine ausgeschüttet, es ist alles auf Wachstum ausgerichtet, wo wie bereits erwähnt Akquisitionen eine wesentliche Rolle spielen. Ich finde das sehr gut, besitze aber selbst keine Aktien von Centene.

  Deutsche Bauzulieferer-Aktie des Tages: InnoTec TSS AG

Bisher hat sich Centene als eine sehr gute Buy and Hold Aktie präsentiert. Nun ist Centene natürlich schon ziemlich groß, daher würde ich in den nächsten zehn Jahren nicht noch einmal mit 785 Prozent Kurszuwachs rechnen, aber gehen könnte noch einiges. Derzeit scheint die Aktie etwas zu korrigieren, vielleicht noch abwarten, ist aktuell sehr unruhig am Aktienmarkt.

Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.