3 REITs für ein passives Einkommen

Du möchtest dir gerne ein passives Dividendeneinkommen mit Aktien aufbauen? Wie wäre es mit defensiven Dividendenaktien, genauer gesagt REITs? Immobilienaktien sind eine hervorragende Alternative zum Kauf einer eigenen Immobilie.

Ein REIT besitzt ein sehr breit gestreutes Portfolio. Wenn man sich dann noch von mehreren REITs Aktien kauft, dann hat man eine Streuung, die man so nie hinbekommen würde. Denn wie heißt es so schön? Breit gestreut, nie bereut!

Alexandria Real Estate Equities Inc. (WKN: 907179 / ISIN: US0152711091)

Alexandria Real Estate Equities investiert in Labor- und Büroflächen für Life-Science-, Agtech- und Technologie-Unternehmen. Das Portfolio umfasst über 700 Immobilien, welche an namhafte Kunden wie Pfizer, Moderna, Bristol-Myers Squibb, Takeda Pharmaceutical Company, Facebook, Illumina, Sanofi, Eli Lilly and Company, Novartis, Uber und Roche vermietet sind.

Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 2,23 Prozent.

  Halbleiter-Aktie des Tages: Intel Corporation

Innovative Industrial Properties Inc. (WKN: A2DGXH / ISIN: US45781V1017)

Innovative Industrial Properties hat sich ein sehr interessantes Geschäftsmodell überlegt. Marihuanazüchter haben in den USA keinen Zugang zu Bankkrediten, weil deren Geschäft auf Bundesebene verboten ist. Viele Bundesstaaten haben hingegen kein Problem damit, weil es ihnen Steuern einbringt. Die US-Regierung hält derzeit still und unternimmt nichts dagegen. Da Banken aber nicht mit dem Gesetz in Konflikt kommen wollen, investieren sie nicht.

Innovative Industrial Properties kauft den Marihuanazüchtern ihre Industriehallen ab, wo sie die Pflanzen anbauen und vermietet sie ihnen wieder zurück. Dies ist legal. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 3,01 Prozent.

STORE Capital Corp. (WKN: A12CRU / ISIN: US8621211007)

STORE Capital ist ein sogenannter .Triple-Net-Lease-REIT. Die Abkürzung STORE steht für Single-Tenant Operational Real Estate. Dies verrät schon eine Menge. Das Portfolio umfasst 2.788 Immobilien (Stand 30. September 2021), welche an 538 Mieter in 49 US-Bundesstaaten vermietet sind.

  Amerikanische Aktie des Tages: Lindsay Corp.

Die Kunden stammen aus einer Vielzahl von Branchen, Dienstleistung, Einzelhandel, Produktion, Restaurants, frühkindliche Bildung, Kfz-Reparatur, Fitnessstudios und Metallverarbeitung. Daher ist es wenig überraschend, dass der REIT auch während der Coronakrise einigen Mietern ihre Miete stunden musste. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 4,82 Prozent.

Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.