5 ökologische Energie-Aktien aus Spanien, Italien und Portugal mit Potenzial für Buy and Hold

Heute möchte ich dir gerne fünf ökologische Energie-Aktien aus Europa vorstellen, genauer gesagt aus Spanien, Portugal und Italien. Diese südlichen Regionen sind durch ihr Klima perfekt geeignet für erneuerbare Energien. Die Nachfrage nach grünen Strom steigt, davon profitieren können auch die Anleger.

Daher möchte ich dir heute gerne diese fünf nachhaltigen Aktien vorstellen. Bitte recherchiere wie immer selbst und mach dir ein eigenes Bild von den Unternehmen.

Acciona S.A. (WKN: 865629 / ISIN: ES0125220311)

Das Mischkonzern Acciona S.A. aus Alcobendas in Spanien ist tätig im Bereich Infrastrukturbau, Immobilien, Finanzen, Wasser sowie im Bereich der erneuerbaren Energien. Das Unternehmen projektiert, baut, betreibt und managed Wind- und Solarparks mit mehr als 10,5 Gigawatt Leistung in 16 Ländern auf 5 Kontinenten. Aktuell im Bau befinden sich mehr als 2.230 MW. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,53 Prozent.

ENEL S.p.A. (WKN: 928624 / ISIN: IT0003128367)

Die ENEL S.p.A. ist ein italienischer Strom- und Erdgaskonzern. ENEL ist in 32 Ländern aktiv. Über das Tochterunternehmen Enel Green Power betreibt und managed der Konzern 1200 Wind- und Solarparks auf der ganzen Welt mit einer Leistung von 46 Gigawatt. Bis 2030 soll sich diese Leistung verdreifachen. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 3,67 Prozent.

  Wie Millionäre ihr Geld anlegen nützt dir nicht viel zu wissen

EDP – Energias de Portugal S.A. (WKN: 906980 / ISIN: PTEDP0AM0009)

Die portugiesische EDP – Energias de Portugal S.A. ist einer der größten Energieversorger Europas. Das Unternehmen ist mit seinen 11.700 Mitarbeitern in 19 Ländern auf 4 Kontinenten tätig und versorgt 11 Millionen Kunden mit Strom und Gas. EDP ist das viertgrößte Windenergieunternehmen der Welt. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 3,54 Prozent.

Iberdrola S.A. (WKN: A0M46B / ISIN: ES0144580Y14)

Das Energieunternehmen Iberdrola S.A. aus Bilbao zählt zu den größten Energieversorgern in Europa. Es ist der größte Windkraftproduzent und einer der weltweit größten Stromversorger in Bezug auf die Marktkapitalisierung.

Solaria Energia Y Medio Ambiente S.A. (WKN: A0MU98 / ISIN: ES0165386014)

Die spanische Solaria Energia Y Medio Ambiente S.A. entwickelt, baut, betreibt und managed Solarparks in Südeuropa. Die Entwicklungspipeline ist gut gefüllt. Bis Ende des Jahres 2025 soll die Gesamtleistung 6,2 Gigawatt betragen.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.