Wachstumsaktie des Tages: SiteOne Landscape Supply Inc.

Baumärkte und Gartencenter waren einige der Profiteure der Corona-Pandemie. Die Menschen waren zu Hause, hatten Zeit und meist auch Geld. Somit haben sie ihr Eigenheim und ihren Garten verschönert. Die Aktien dieser Unternehmen waren in die Höhe geschossen, wie auch die Aktie von SiteOne Landscape Supply (WKN: A2AJXA / ISIN: US82982L1035). Nach dem Corona-Crash vervierfachte sich der Aktienkurs, dann verlor er wieder rund 60 Prozent. Seit Oktober 2022 konnte die Aktie sich wieder berappeln und rund 60 Prozent zulegen. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei rund 44.

SiteOne Landscape Supply ist eine Wachstumsmaschine. Mittlerweile gehören mehr als 690 Gartenmärkte in 45 US-Bundesstaaten und sechs kanadischen Provinzen zu dem Unternehmen. Ein wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie sind Akquisitionen, seit 2014 gab es 93, welche für 404 neue Märkte gesorgt haben. Im ersten Quartal 2024 erfolgten zwei Zukäufe mit 15 Märkten.

Verkauft wird alles, was man für den Garten braucht an Privatpersonen und gewerbliche Landschaftsbauprofis. Das Sortiment umfasst mehr als 160.000 Artikel, darunter Blumenerde, Dünger, Pflanzenschutzmittel, Pflastersteine, Außenbeleuchtungen, Pflanzen, Bewässerungssysteme, Gartengeräte und vieles mehr.

  Indische Finanz-Aktie des Tages: HDFC Bank Ltd.

Ich hatte selbst einmal ein paar Aktien von SiteOne Landscape Supply, hatte diese aber nach dem steilen Kursanstieg nach Corona abgestoßen, werde mir in den kommenden Tagen aber wieder eine Position aufbauen.

Im ersten Quartal 2024 stieg der Umsatz auf 904,8 Millionen USD (Vorjahresquartal: 837,4 Millionen USD), das EBITDA betrug 21,1 Millionen USD (Vorjahresquartal: 39,8 Millionen USD) und das Nettoergebnis -19,3 Millionen USD (Vorjahresquartal: -4,5 Millionen USD). Unterm Strich steht leider ein Minus, das ist leider der ärgerliche Punkt an dieser Aktie. Wachstum kostet Geld.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert