Wegfall der SLR-Sonderregelung bei US-Staatsanleihen – schlecht für den Aktienmarkt

Nun ist es raus, die Fed hat angekündigt, die Ende März auslaufende SLR-Sonderregelung (Supplementary Leverage Ratio) für US-Staatsanleihen zu kippen. Viele Anleger haben auf eine Verlängerung gehofft, ich auch. Allerdings ist Fed-Chef Jerome Powell gefühlt aktuell bearish unterwegs, er nennt es Normalisierung. Dies ist schlecht für den Aktienmarkt, weil sofort die Renditen bei den US-Staatsanleihen angezogen haben und dies vermutlich die nächsten Tage auch so weiter laufen wird.

Die SLR- Sonderregelung hatte Banken vor einem Jahr, als die Corona-Pandemie losging, erlaubt, mehr US-Staatsanleihen zu kaufen, ohne wie sonst üblich mehr Eigenkapital dafür zu hinterlegen. Da nun diese Sonderregelung ausläuft, werden einige Banken vermutlich mehr US-Staatsanleihen abstoßen. Dies führt zu steigenden Renditen.

Es war schon vor einigen Tagen zu hören, dass einige Banken dies wohl schon geahnt und bereits damit begonnen hatten, einige US-Staatsanleihen abzustoßen. Bisher ist der Markt noch relativ ruhig, zumindest was ich so in meinem Depot sehe. Dies kann sich aber noch ändern.

  Turnaround Aktie des Tages: Safehold Inc.

Letztendlich ist dies aber nur eine Normalisierung der Lage. Es gibt schon vereinzelte Staaten, welche die Zinsen bereits anziehen. Auch die Chinesen gehen von der lockeren Geldpolitik etwas weg und haben ihren Banken „geraten“, nicht ganz so großzügig bei der Kreditvergabe mehr zu sein. In der EU und auch in den USA soll erst einmal alles stabil bleiben, der Stimulus für den Markt geht weiter. Die Momentum-Aktien werden aber vermutlich mehr leiden.

Ich habe die Gelegenheit die letzten Tage genutzt, gute Aktien einzusammeln, über diverse Sektoren, nicht nur Techwerte. Bei Old Economy Aktien habe ich auch zugegriffen und halte mein Pulver dennoch etwas trocken. Ich kann immer noch zuschlagen, wenn sich gute Gelegenheiten bieten.

Aktuell schaue ich mich in der Old Economy etwas um, auch bei den nachhaltigen grünen Aktien. Die liegen gerade im Trend der Zeit bei den Anlegern und politisch gewollt ist es auch. Von daher ist es ganz ratsam, mit dem Trend zu gehen. The trend is your friend!

  Wenn die Watchlist voll ist, welche Aktien sollte man zuerst kaufen?
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.