Aktie des Tages: Berkshire Hathaway

Warren Buffett, gerne auch das Orakel von Omaha genannt, wurde vor einigen Jahren schon mit seiner Holding Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2 / ISIN: US0846707026) abgeschrieben. Wie oft wurde nach dem Coronacrash Cathie Wood hochgejubelt, wie oft wurden Vergleiche zwischen ihrer Performance und der von Warren Buffett angestellt?

Die Börse ist kein Sprint, sie ist ein Marathon und deshalb liegt jetzt auch der Altmeister mit seinen 91 Jahre klar vorne. Cathie Wood musste herbe Verluste und Kapitalabflüsse hinnehmen, jetzt baut sie kräftig um und wartet wie alle anderen auf eine Beruhigung des Marktes.

Berkshire Hathaway besitzt um die 80 Unternehmen, super langweilige Unternehmen, wie eine Eisenbahngesellschaft für Güterverkehr, Baustoffhändler, Versicherer, Maschinenbauer, Juweliergeschäfte, Pipelines, Textilunternehmen, Versorger, Schmierstoffhersteller, Medienunternehmen oder eine Fast-Food-Kette mit 5.900 Filialen in 22 Ländern.

Viele dieser Unternehmen sind sehr defensiv und spülen immer Geld in die Kasse. Hinzu kommen die vielen Beteiligungen an börsennotierten Unternehmen, die auch ständig Dividenden ausschütten.

  US-Versicherungsaktie des Tages: Unum Group

Berkshire Hathaway schwimmt im Geld, weiß seit Jahren nicht wohin damit. Selbst Aktienrückkaufprogramme gibt es jetzt, weil man keine Dividenden ausschütten möchte und das richtig große Kaufobjekt auch noch nicht gefunden wurde. Jetzt soll der US-Versicherer Alleghany Corporation für 11,6 Milliarden USD übernommen werden. Diese Investition ist für Warren Buffett nur Kleingeld. Der Gewinn nach Steuern 2021 lag bei 89,795 Milliarden USD.

Das neueste Übernahmegerücht lautet Occidental Petroleum. Seine Holding besitzt bereits von dem Unternehmen Aktien (letzter Quartalsstand 14,56 Prozent) und hält auch noch Optionen, um weiter aufzustocken. Diese Optionen erlauben ihm für 59,62 US-Dollar je Aktie weitere 83,86 Millionen Aktien zu kaufen. Aktuell ausgegeben sind knapp 934 Millionen Aktien. Derzeit notiert die Aktie etwas über 52 USD, notierte Ende letzter Woche aber bei 63,56 USD. Vielleicht hat er sich ja noch einmal eingedeckt und will Occidental Petroleum komplett übernehmen. Am Geld wird es jedenfalls nicht scheitern.

  Deutsche Bauzulieferer-Aktie des Tages: InnoTec TSS AG

Die Berkshire Hathaway B-Aktie wird aktuell mit einem Kursabschlag von etwa zehn Prozent gehandelt. Innerhalb der letzten zehn Jahre lag das Kursplus bei 325 Prozent, gar nicht schlecht.

Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.