Aktie des Tages: Paycom Software Inc. 830% in 5 Jahren

Die Paycom Software Inc. (WKN: A1XFVG / ISIN: US70432V1026) ist bei uns in Deutschland ziemlich unbekannt. Das amerikanische Unternehmen gibt es schon seit 1998 und war einer der ersten Online-Lohn- und Gehaltsabrechnungsdienstleister in den USA. Seit 2014 ist Paycom Software an der New York Stock Exchange gelistet. Damals beim Börsengang kostete eine Aktie 15 US-Dollar, heute notiert sie bei 466 US-Dollar. Ich besitze auch ein paar Aktien von diesem Unternehmen.

Das Geschäftsmodell ist an Langweiligkeit kaum noch zu überbieten und somit ideal für Anleger, die es nicht so risikoreich mögen. Wie fast alles heutzutage im Internet, basiert die Dienstleistung auf der Cloud. Alles, was üblicherweise die Lohnbuchhaltung im Steuerbüro macht, ist über diese Online-Software auch möglich. Es ist eine Komplettlösung für die Unternehmen mittlerweile geworden.

Der Gründer Chad Richison ist noch mit 12,7 Prozent am Unternehmen beteiligt. Dies finde ich immer sehr gut. Die Marktkapitalisierung liegt aktuell bei rund 27,8 Milliarden US-Dollar. Eine Dividende gibt es keine. Das Wachstum von Jahr zu Jahr liegt bei rund 30 Prozent, eine gute Wachstumsaktie.

  Aktie des Tages: R1 RCM Inc. +870% in 5 Jahren

Im Geschäftsjahr 2020 lag der Umsatz bei rund 841,43 Millionen US Dollar (Vorjahr rund 737,67 Millionen US-Dollar). Der operative Gewinn ging wegen Corona zurück auf rund 186,12 Millionen US-Dollar (Vorjahr rund 226,22 Millionen US-Dollar). Mit Ausnahme von 2020 ist der Gewinn seit Jahren gestiegen. Deswegen musste diese Aktie auch in mein Depot. So wünscht man es sich doch immer, oder?

Das Geschäftsmodell ist sehr interessant, meiner Meinung nach. Alles wird digitaler, einen teuren Steuerberater will auch nicht jeder haben. Die Strukturen ändern sich. Corona beschleunigt alles noch einmal. Dies ist jetzt zwar ein amerikanisches Unternehmen, aber in Deutschland, wo wir immer ein paar Jahre hinterher sind, ist diese Entwicklung auch zu erkennen.

Dazu kommt, laufend ändern sich irgendwelche Gesetze. Kein Mensch blickt da noch durch. Da ist es ganz gut, wenn eine Software vorhanden ist, wo diese Änderungen eingepflegt sind. In Deutschland sprießen auch die Anbieter für Online-Steuererklärungen und andere Dienstleistungen wie Pilze aus dem Boden. Diese Dienstleister sind sehr interessant für Anleger. Schaue dir derartige Aktien ruhig einmal an.

  Container-Aktie des Tages: Triton International Ltd. +300% in 5 Jahren

Paycom Software notiert mittlerweile fast wieder am Allzeithoch. Recherchiere aber bitte wie immer selbst zum Unternehmen und verschaffe dir einen eigenen Eindruck.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.