Aktie des Tages: Trump Media & Technology Group (TMTG)

Vorgestern erfolgte der Börsengang oder besser gesagt, die Verschmelzung zwischen der Trump Media & Technology Group (TMTG) mit dem SPAC (Special Purpose Acquisition Company) Digital World (WKN: A3CYXD / ISIN: US25400Q1058). Gleich zum Handelsstart ging es dann 59 Prozent mit der Aktie nach oben, wodurch der Wert bei etwa acht Milliarden USD lag.

Hinter der Trump Media & Technology Group verbirgt sich das soziale Netzwerk Truth Social. Als Donald Trump bei Twitter deaktiviert wurde und sein größtes Sprachrohr somit wegfiel, gründete 2022 eine neue Plattform, welche er aber wenig benutzte.

Donald Trump hält 60 Prozent der Aktien. Er braucht bekanntlich Geld, daher jetzt der Börsengang. Er kann seine Aktien aber erst in spätestens sechs Monaten verkaufen, wegen der Haltefrist. Truth Social hat letztes Jahr 4,6 Millionen USD Umsatz erzielt, bei einem Verlust von 40 Millionen USD.

Freie Rede gibt es auch bei Truth Social nicht, auch wenn Donald Trump immer so tut. Es gibt auch dort Content-Moderatoren. Beiträge über den Sturm auf das Kapitol oder Abtreibung werden auch dort unterdrückt. Es gibt sogar Kritiker welche behaupten, dort wird mehr zensiert, als auf anderen Plattformen.

  Touristik-Aktie des Tages: Carnival

Man kann vermutlich davon ausgehen, dass die ganzen verrückten Donald Trump Anhänger vermutlich diese Aktie kaufen werden. Dennoch ist diese Aktie hochspekulativ. Sollte Donald Trump die Wahl gewinnen und erneut US-Präsident werden und dann immer nur über Truth Social posten, dann wird diese Plattform sehr viele neue Nutzer bekommen. Ob die Plattform dann aber mit denen Geld verdient, steht auch auf einem anderen Blatt. Sollte Donald Trump die Wahl verlieren, würde vermutlich der Aktienkurs in der Versenkung verschwinden. Das wäre dann vermutlich das Ende von Truth Social. Niemand braucht diese Plattform eigentlich.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert