Die 3-7-14 Shopping-Regel sollten Frauen unbedingt kennen

Frauen shoppen gerne bis die Kreditkarte glüht, dies ist kein Geheimnis. Die Schränke sind schon voll mit Klamotten und trotzdem kaufen sie noch mehr Kleider und Schuhe. Aus Platzmangel muss der Mann schon Platz in seinem Kleiderschränkchen frei machen, damit die neusten Einkäufe untergebracht werden können. Die meisten Schuhe und Kleidungsstücke werden nie getragen, haben aber viel Geld gekostet. Dann fliegen sie in den Müll oder enden als Kleiderspende.

Wenn Frau ein Kleidungsstück benötigt, steht Frau vor dem Kleiderstand und findet aber keines, obwohl der Schrank proppenvoll ist. Wie kann das sein? Immer die falschen Kleidungsstücke gekauft? Mit dem 3-7-14 Trick lässt sich eine Menge Geld und Platz im Kleiderschrank sparen.

So geht die 3-7-14 Shopping-Regel

Die Regel ist einfach und genial. Hast du dir ein neues Kleidungsstück gekauft, willst du es am liebsten meist gleich am nächsten Tag tragen. Diese spontane Freude verschwindet aber wieder sehr schnell. Oft will man mit einem Kauf nur den Frust oder die Langeweile überwinden. Dies funktioniert allerdings nicht.

  Was sind Schrottaktien und warum werden die so oft gekauft?

Hast du das Teil nach drei Tagen immer noch nicht getragen, dann wird die Wahrscheinlichkeit, dass du es tatsächlich doch noch irgendwann anziehen wirst, schon deutlich geringer. Offenbar ist deine Freude über den Kauf dann wohl doch nicht so groß.

Wenn du das Kleidungsstück nach sieben Tagen immer noch nicht getragen hast, dann wirst du es mit ziemlicher Sicherheit auch in Zukunft nicht mehr anziehen. Wieder ein neuer Platzfüller in deinem Kleiderschrank.

Daher solltest du deinen Fehlkauf lieber wieder ganz schnell in Bares verwandeln. Du hast bei Online-Einkäufen 14 Tage Zeit, deinen Fehlkauf zurückzuschicken. Bei Einkäufen in lokalen Geschäften kannst du eigentlich auch fast immer innerhalb von 14 Tagen deinen Einkauf zurückgeben, allerdings ist dies Kulanz der Händler. Gesetzlich sind sie nicht dazu verpflichtet, die Ware zurückzunehmen.

Ausreden nach dem Motto, mir fehlen nur noch die passenden Schuhe zu der Hose, dann ziehe ich sie auch an, gelten nicht. Dies entspricht definitiv bei Frauen nicht der Realität.


2 Kommentare
    • IM HAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.