Ein schicker Anzug macht noch keinen guten Coach aus – lass dich nicht abzocken!

Es artet immer mehr aus mit diesen Coaches. Laufend werde ich von derartiger Werbung belästigt, wenn ich mir in aller Ruhe YouTube-Videos anschauen möchte. Natürlich gibt es Adblocker, welche ich auch verwende, allerdings nicht bei den YouTube-Kanälen, welchen ich folge.

Ich möchte diese YouTuber unterstützen und daher dürfen die auch gerne ein paar Cent an mir verdienen und mir Werbung einblenden. Sie haben es verdient für ihre Mühen, etwas finanziell davon zu haben.

Leider findet seitens YouTube offenbar keine Prüfung bei den Werbeanzeigen statt. Egal, wie unseriös die Werbung ist, Hauptsache der Werbende zahlt, dann kann man dies auch einblenden. Wenn man viele dieser Typen googelt, sind die alles andere als seriös. Einige von denen verkaufen für mehrere Tausend Euro Coachings, welche nicht einmal zehn Euro wert sind.

Den Leuten wird suggeriert, dass sie ein Live-Coaching bekommen, tatsächlich ist es eine Aufzeichnung. Ihnen werden diverse Live-Beratungen versprochen, auch diese erhalten sie nicht und wenn, dann gibt es keine Antworten auf die speziellen Fragen, weil der Coach gar keine Ahnung hat. Termine werden auch nicht eingehalten. Die Qualität vieles Coachings ist so mies, dass so ziemlich jedes kostenlose YouTube-Video besser ist.

Diese angeblichen Experten haben meist gar keine Ahnung von der Materie, für die sie sich als Experten ausgeben. Sie schalten für Kunden Facebook-Werbung, wo der Kunden dann teure Abmahnungen erhält, weil diese Werbung nicht die rechtlichen Anforderungen erfüllt.

Im Coaching-Business herrscht Goldgräberstimmung. Die gefühlt meisten Coachings gibt es für Online-Marketing und Immobilien. Bei der Online-Marketing-Werbung wird manchmal sogar dafür geworben, dass man gar kein eigenes Produkt benötigt und trotzdem damit Geld verdienen kann. Was verkauft man dann?

Den teuren Kurs von dem Typen, den man selbst gekauft hat, einfach unglaublich. Man muss nur bei dem Typen teure Lizenzgebühren bezahlen, seine Software nutzen, auch gegen Gebühr und schon darf man den Kurs verkaufen, per teurer Facebook-Werbung. Ich kenne keinen, der so damit Geld verdient hat.

  Small Cap Aktie des Tages: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG

Dies ist so, als wenn ich eine Zeitungsanzeige schalte. Da schreibe ich dann rein, schick mir einhundert Euro mit einem frankierten Rückumschlag und ich sage dir, wie man reich wird. Schickt mir einer die einhundert Euro, schreibe ich ihm, schalte eine Zeitungsanzeige und schreibe, schick mir einhundert Euro mit einem frankierten Rückumschlag und ich sage dir, wie man reich wird.

Auch beliebt ist Dropshipping. Immer noch fallen so viele darauf herein. Dropshipping ist tot. Die Werbekosten bei Facebook sind mittlerweile so hoch, dass man damit nichts mehr verdient. Auch kann man den Kunden als deutscher Onlinehändler kaum vermitteln, dass die Lieferzeit drei Wochen beträgt nach ein paar Tagen springen viele Kunden schon ab, weil sie die Ware nicht erhalten haben. Dennoch ist die Ware unterwegs, man ist in Vorleistung gegangen, der Kunde will aber sein Geld wieder haben. Dazu die Reklamationen. Es funktioniert einfach nicht mehr. Die Zeiten sind vorbei, wo man Centartikel für viel Geld verkaufen konnte.

Bitte glaub diesen ganzen Versprechungen nicht. Wenn dir da einer am Bildschirm zeigt, wie viel Einnahmen er in zehn Tagen gemacht hat, dann ist dies fast immer gefaked. Geht ganz leicht, man kann in dieser Software manuell Käufe hinzufügen. Dann sehen dies wie echte Käufe kaufe aus und wird auch angezeigt, wenn dieser Typ auf den Reload-Button im Browser klickt. Von wegen alles live und echt.

Viele junge Menschen fallen auch auf diese Masche herein, wo sich so ein Angeber mit schickem Anzug hinstellt, seine Uhrensammlung zeigt, fast immer gefaked, Geldbündel in die Kamera hält, vor einem gemieteten oder maximal geleasten Sportwagen steht und herumbrüllt. Wer keine Argumente für sein Produkt hat, muss schreien.

Lass dich bloß nicht von solchen Typen abzocken. Dies ist mehr als unseriös. Einige werben mit Geldzurückgarantie. Nur kommt das Geld meist nicht wieder zurück. Es gibt wirklich gute Coaches, auch sind deren Kurse meist nicht günstig, die präsentieren sich aber ganz anders, viel seriöser. Man kann ihnen auch Frage stellen und erhält kompetente Antworten. Es ist nicht notwendig, zehnmal zu fragen, um dann eine nichtssagende Antwort zu erhalten.

  Wie findet man die Tenbagger Aktien von Morgen?

Ich habe nichts gegen Coaches, solange sie seriöse Kurse verkaufen und die ihr Geld auch wirklich wert sind. Mich stören die schwarzen Schafe und davon scheint es immer mehr zu geben. Die sprießen wie Pilze aus dem Boden.

Auch im Immobilienbereich, ich bin ja selbst Immobilienmakler, scheinen die unseriösen Coaching-Angebote zuzunehmen. Es wird oft suggeriert, man bucht den teuren Kurs und nach kurzer Zeit ist man finanziell frei und reich, kann seinen Job kündigen. So ist es nicht. Leider fallen viele darauf herein.

Nur weil einer einen schicken Anzug trägt, ist der noch lange kein Experte und seriös. Ich schaue mir manchmal spaßeshalber auch deren kostenlose Videos an. Bei vielen Aussagen weiß ich aus der Praxis, so ist es nicht.

Beliebt scheint auch zu sein, Steuerexperten in den Videos vorzustellen. Irgendwie bewirbt sowieso jeder den anderen anscheinend. Wenn ich da von so einigen tollen Steuertipps höre, wo die sich danach selbst korrigieren müssen oder es einen Nachtrag zum Video gibt, wo diese Aussagen korrigiert werden, dann kann man nur mit dem Kopf schütteln. Das sollen Experten sein? Einige derer Aussagen, welche auch nicht korrigiert werden, sind rechtlich manchmal mehr als bedenklich. Es wird mit viel Halbwissen geworben.

Ich habe in meinem Leben viele Blender kennengelernt, auch im Immobilienbereich. In dieser Branche wird sehr viel gelogen. Alle hatten schicke Anzüge an und viel heiße Luft produziert, mehr aber nicht. Fall bitte nicht auf solche Blender herein.

Es gibt im Grunde alle Informationen kostenlos im Internet. Wenn du dennoch alles in komprimierter Form in einen Kurs haben möchtest, ist dies doch vollkommen OK, aber achte darauf, dass alles seriös ist. Recherchiere vorher sehr gut, ob der Kurs auch das ist, was du suchst.

Ein Coaching vermittelt dir nur die Grundlagen. Niemand wird dir ganz detailliert erklären, wie alles funktioniert. Dann würde er sich seinen eigenen Ast absägen, auf dem er sitzt. Vergiss dies bitte nie.

Inhalte werden geladen


8 Kommentare

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.