Französische Aktie des Tages: Nexans S.A.

Eine der französischen Outperformer-Aktien der letzten Zeit ist Nexans (WKN: 676168 / ISIN: FR0000044448), die Aktie konnte seit November 2023 mehr als 70 Prozent zulegen, innerhalb der letzten fünf Jahren mehr als 275 Prozent. Aktuell notiert die Aktie sieben Prozent unter ihren Allzeithoch. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei knapp 22, die Dividendenrendite bei 2,13 Prozent.

Nexans wurde 1897 gegründet und zählt zu den drei größten Kabelherstellern der Welt. Kabel sind im Moment ein sehr gefragtes Produkt weltweit. Sie wurden benötigt bei der Photovoltaik, Windkraft, Seekabeln, Bahnleitungen, Schiffbau, Automation und Gebäuden. Genau solche Kabel produziert Nexans. Der Konzern beschäftigt mittlerweile 28.500 Mitarbeiter in 41 Ländern.

Im ersten Quartal 2024 betrug der Umsatz 1,692 Milliarden Euro, was einem organischen Wachstum von 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Es ist wenig verwunderlich, dass Nexans einen Rekordauftragsbestand über 6,7 Milliarden Euro in den Büchern stehen hat. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Konzern ein EBITDA zwischen 670 Millionen Euro und 730 Millionen Euro sowie einen freien Cashflow zwischen 200 Millionen Euro und 300 Millionen Euro.

  Günstige Hochdividendenaktie des Tages: Star Bulk Carriers Corp.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert