Großhändler-Aktie des Tages: Pool Corp. +1.500% in 10 Jahren

Die heutige Großhändler-Aktie des Tages ist die 1993 gegründete Pool Corp. (WKN: A0JMVJ / ISIN: US73278L1052) aus Covington, in Louisiana. Mit einem Kurszuwachs von rund 1.500 Prozent innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich diese Aktie hervorragend entwickelt.

Wenn man bis zum Börsengang 1995 zurückblickt, hat sich die Aktie sogar verdreihundertfacht. Ich habe selbst ein paar Aktien von diesem Unternehmen im Depot, leider nicht 1995 gekauft.

Pool Corp. ist der weltweit größte Großhändler für Schwimmbadzubehör, Teile und Outdoor-Living-Produkte. Das Unternehmen beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter und unterhält mehr als 395 Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Europa, Asien sowie Australien.

Die Produktpalette umfasst über 200.000 Produkte, vom aufblasbaren Pool, über Pflegeprodukte, Ersatzteile, Zäune, Filter, Pumpen, bis hin zu Whirlpools.

Der Vertrieb erfolgt über 120.000 Einzelhändler weltweit, darunter Baumärkte und Pool-Bauunternehmen. Auch schön ist, dass die 100 größten Händler weniger als zehn Prozent des Umsatzes ausmachen. Wenn da mal einer ausfallen sollte, macht sich dies im Grunde kaum bemerkbar in den Bilanzen.

Die Bilanzen sind hervorragend, was auch wenig überraschend ist. Wenn ich bei uns durch das Dorf oder die Umgebung fahre, sehe ich immer mehr Pools herumstehen. Die Nachfrage steigt, die Baumärkte sind voll mit den Dingern. Pool Corp. erwartet die nächsten Jahre ein Wachstum zwischen sechs und acht Prozent jährlich.

  Restaurant-Aktie des Tages: BBQ Holdings Inc. +235% in 1 Jahr

Im Coronajahr 2020 waren Pool besonders gefragt, da die Menschen viel zu Hause waren. Der Umsatz stieg auf rund 3,937 Milliarden US-Dollar (Vorjahr rund 3,2 Milliarden US-Dollar) und der operative Gewinn stieg auf rund 470,97 Millionen US-Dollar (Vorjahr rund 341,25 Millionen US-Dollar). So einen Zuwachs würde ich für das Geschäftsjahr 2021 aber nicht mehr erwarten. Es wird sicherlich bei den avisierten sechs bis acht Prozent Zuwachs vom Management liegen, wie die Jahre zuvor.

Es wird auch eine Dividende ausgeschüttet. Im Mai 2021 wurde diese von 0,58 US-Dollar auf 0,80 US-Dollar im Quartal angehoben. Dies sind dann 3,20 US-Dollar im Jahr, was einer aktuellen Dividendenrendite von rund 0,73 Prozent entspricht. Recherchiere bitte wie immer selbst zum Unternehmen.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.