Günstige Payment-Aktie des Tages: PayPal Holdings Inc.

Aktuell ist keine gute Zeit für Aktien von Zahlungsanbietern. Die Aktienkurse haben dramatisch nachgeben. Die Aktie von PayPal Holdings (WKN: A14R7U / ISIN: US70450Y1038) verlor mehr als 80 Prozent gegenüber ihrem Allzeithoch Mitte 2021. Dies führte zu einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von unter 17.

Ursachen gibt es einige. Vor allem die fast Halbierung des Nettogewinns für das Geschäftsjahr 2022 schmeckte den Anlegern gar nicht. Dazu kommt generell mehr Konkurrenz und die schwierige wirtschaftliche Lage der Konsumenten weltweit. Alles ist sehr teuer geworden, die Löhnen und Gehältern sind oft nicht so stark gestiegen, wie die Inflation. Mittlerweile geht die Inflation zwar etwas zurück, aber die Lage bei den Verbrauchern bleibt angespannt.

Ende des vierten Quartals 2022 hatte PayPal weltweit 435 Millionen aktive Accounts, das war ein Unternehmensrekord. Dann ging es abwärts auf 431 Millionen aktive Accounts zum Ende des zweiten Quartals 2023. Die Anleger waren verwöhnt, sie hatten mit einer weiteren Steigerung gerechnet.

  REIT des Tages: W. P. Carey Inc.

Bisher ist noch keine Bodenbildung bei der PayPal-Aktie in Sicht. Die Aktie wäre aktuell etwas für die Watchlist. Erst einmal muss eine Bodenbildung erkennbar sein, bevor man überlegt, was man machen sollte.

Es gab kürzlich eine neue Meldung zu PayPal. In der Apple Wallet können die Nutzer zukünftig auch ihre PayPal- oder Venmo-Karten zum Bezahlen mit Apple Pay hinterlegen. Mit Apple Pay kann man online bezahlen oder auch im stationären Handel mit seinem iPhone oder seiner Apple Watch. Kurzfristig gesehen ist dies kein Gamechanger, langfristig kann dies aber einiges zum Gewinn in der Zukunft beitragen.

Im zweiten Quartal 2023 stieg der Umsatz auf 7,287 Milliarden USD (Vorjahresquartal 6,806 Milliarden USD), das EBITDA stieg auf 1,711 Milliarden USD (Vorjahresquartal 1,516 Milliarden USD) und das Nettoergebnis auf 1,029 Milliarden USD (Vorjahresquartalsverlust -341 Millionen USD).

Werbung

  Finanz-Aktie des Tages: Interactive Brokers Group Inc.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert