Japanische Aktie des Tages: Makita Corporation

Ursprünglich 1915 als Ankerwicklerei und Motoren-Reparaturwerkstatt in Japan gegründet, zählt die Makita Corporation (WKN: 907361 / ISIN: US5608773009) heute zu bekanntesten und beliebtesten Werkzeugherstellern der Welt.

Ich habe früher bei mir in der Werkstatt auf Bosch gesetzt. Nachdem die Geräte nach sehr langer Nutzungsdauer ihren Geist aufgegeben hatten, bin ich zu Makita gewechselt. Mittlerweile besitze ich acht Werkzeuge von denen, oft sogar die sehr teure 40V-Variante. Selbst ein DAB-Radio habe ich von Makita. Die Akkus waren mir aber dann doch zu teuer, die habe ich als Nachbau, für ein Drittel des Preises von eBay.

Erst bin ich auch bei dem hohen Kaufpreis zurückgeschreckt, dann hatte ich diese Geräte immer mehr bei den Handwerkern gesehen und konnte das ein oder andere Gerät auch einmal ausprobieren. Alle Handwerker, mit denen ich zu tun hatte, sind von diesen widerstandsfähigen und langlebigen Geräten überzeugt.

  Schweizer Aktie des Tages: Meier Tobler Group AG

Das war jetzt eine Menge Werbung für Makita, ohne dafür Geld zu bekommen. Man muss ehrlich sagen, dass die mehr als 20.200 Mitarbeiter bei Makita sehr gute Arbeit leisten. Selbst Staubsauger und Gartengeräte werden hergestellt.

Im Geschäftsjahr 2021/2022 betrug der Umsatz 6,579 Milliarden USD (Vorjahr 5,736 Milliarden USD) und der Gewinn nach Steuern 576,39 Millionen USD (Vorjahr 584,76 Millionen USD). Es gab keine Krise bei Makita, als das Coronavirus um die Welt ging.

Seit Oktober 2021 hatte der Aktienkurs zwischenzeitlich zwei Drittel verloren, mittlerweile wieder rund 50 Prozent zugelegt. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt aktuell bei rund 24, die Dividendenrendite bei rund 2,24 Prozent.

Der Aktienchart der letzten Jahre von Makita löst keinen Jubel aus. Der Kurs liegt jetzt da, wo er 2015 lag. So günstig ist die Aktie mit dem 24er KGV dennoch nicht. Sollte sie aber weiter nachgeben und die Bewertung fairer werden, dann kann sich die Situation ändern. Kaufen würde ich die Aktie jetzt nicht, habe sie aber auf meiner Watchlist.

  Nutzfahrzeughersteller-Aktie des Tages: Oshkosh Corporation
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert