Niemals aufgeben, sonst wirst du deine Ziele nie erreichen

Wer selbstständig ist, wird diese Situation kennen. Man arbeitet viel, bis zur Erschöpfung, 80 bis 100 Stunden die Woche, nur auszahlen tut es sich nicht, egal was man macht. Urlaub gibt es über Jahre nicht. Immer wieder gibt es Rückschläge, nichts will so richtig klappen. Wenn doch einmal etwas funktioniert, dann kommt nur Kleingeld heraus. So funktioniert Selbstständigkeit sehr oft am Anfang.

Ich bin seit fast 30 Jahren selbstständig und hatte mit vielen anderen Geschäftsleuten zu tun. Die meisten von denen sind heute nicht mehr selbstständig tätig. Sie haben sich wieder in ein sicheres Angestelltenverhältnis begeben.

Dies war bei vielen abzusehen. Bei Selbstständigkeit denken viele, wenig Arbeit, die Angestellten machen das und viel Geld. So läuft das absolut nicht. Selbstständigkeit bedeutet viel mehr Arbeit und noch mehr Risiko, als in einem Angestelltenverhältnis.

Man muss als Unternehmer Durchhaltevermögen beweisen. Jedes Mal, wenn man zu Boden geht, muss man wieder aufstehen. Wer liegen bleibt, verliert. Man muss Mut beweisen und bereit sein, Risiken einzugehen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Es tut weh, auf die Nase zu fallen, psychisch, wie auch finanziell. Aber das gehört dazu.

  Geld ist der Sauerstoff der Börse – es kann nur langfristig aufwärtsgehen

Neben Immobilien verkaufe ich auch Solar- und Windprojekte. Vor ein paar Jahren hatte ich ein paar Windprojekte im Ausland. Einige Windprojekte waren so groß, da gab es nicht viele mögliche Käufer weltweit. Ich versuchte die an eine Firma in Omaha zu verkaufen, habe ein Mail hingeschickt. Eine Antwort kam nicht.

Zwei Wochen später versuchte ich es noch einmal, dann kam eine. Die Gespräche liefen über Wochen dann mit einem Tochterunternehmen in Europa. Dies hat leider nicht geklappt, das politische Risiko war denen zu hoch, aber dafür einige Solarprojekte mit anderen Kunden, danach.

Was ich damit sagen möchte ist, gib niemals auf. Klappt das eine Geschäft nicht, dann ein anderes. Du musst durchhalten, Niederlagen gibt es ohne Ende im Leben. Wer aufgibt, verliert. Nur wer durchhält, kann erfolgreich werden. Man muss mehr arbeiten als die anderen, dann kann es zum Erfolg führen.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.