Photovoltaik-Aktie des Tages: Sunrun Inc.

Bei uns in Deutschland sorgt gerade das Berliner Solarunternehmen Enpal für viel Wind, man sieht ziemlich häufig die Fernsehwerbung oder hat Flyer im Postkasten. Das Geschäftsmodell basiert darauf, dass man sich für null Euro eigene Investition eine Solaranlage auf das private Hausdach setzen lassen kann.

Man zahlt monatlich eine feste Rate und nach 20 Jahren kann man die Solaranlage für einen Euro kaufen. Wer möchte, kann auch einen Batteriespeicher und Wall-Box bekommen. Enpal kümmert sich um den Service. Wer das notwendige Kleingeld hat, kann die Anlage auch gleich kaufen, ohne monatliche Raten. Selbst der Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio hat in das Start-up Enpal investiert.

So ein Unternehmen in richtig groß, vermutlich das Vorbild von Enpal, gibt es auch in den USA und ist sogar börsennotiert, die 2007 gegründete Sunrun Inc. (WKN: A14V1T / ISIN: US86771W1053). Sunrun hat mehr als 800.000 Kunden in 23 US-Bundesstaaten, DC und Puerto Rico, zum Vergleich, Enpal hat über 50.000 Kunden.

  Touristik-Aktie des Tages: Carnival

Bei Sunrun gibt es aber noch eine dritte Variante. Man kann sich auch die Solaranlage auf das Dach setzen lassen, bezahlt dann aber keine Leasingraten, sondern bezahlt den Strom, den man von dieser Solaranlage abnimmt.

Seit dem Allzeithoch im Januar 2021 hat die Aktie um die 83 Prozent verloren, was auch ehrlich gesagt angebracht war, die Bewertung war absolut überzogen. Sunrun setzt voll auf Wachstum und Expansion, muss die Solaranlagen aber immer vorfinanzieren, dies kostet eine Menge Geld.

Im zweiten Quartal 2023 betrug der Umsatz 590 Millionen USD (Vorjahresquartal 585 Millionen USD), das EBITDA lag bei -79,2 Millionen USD (Vorjahresquartalsverlust -48,2 Millionen USD) und das Nettoergebnis betrug 55,5 Millionen USD (Vorjahresquartalsverlust -12,4 Millionen USD).

Es kann sein, dass wir noch nicht die Talsohle bei der Aktie gesehen haben, auch wenn es man evtl. vermuten könnte. Die Aktie ist riskant. In den USA gibt es aber auch diesen Trend hin zu grüner Energie, auch wenn dies noch nicht die Masse der Bürger betrifft. Man sieht dennoch immer mehr Solar- und Windkraft dort.

  Britische Aktie des Tages: Renewi plc

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert