Reiche Rentner werden bis zu 11 Jahre älter als arme Rentner

In Deutschland hat das Robert Koch-Institut herausgefunden, dass bei einem Vergleich der wohlhabendsten 20 Prozent der Frauen, mit den ärmsten 20 Prozent, die wohlhabenden Frauen 8,4 Jahre länger leben. Bei den Männern sind es sogar 10,8 Jahre.

Fazit ist also, willst du länger leben, sieh zu, das du Geld hast. Dies ist auch vollkommen logisch. Hast du mehr Geld, kannst du dich besser ernähren. Du musst nicht in Discountern den vorproduzierten Mist kaufen, wo alles mögliche reingemischt ist. Wenn man sich die Zutatenliste anschaut, sind viel zu viel Salz, Fett und andere komische Zusätze enthalten.

Wer selber kocht, vielleicht Bio kauft, viel Obst und Gemüse ist, der ernährt sich natürlich gesunder. Ich kaufe kein Bio, ist mir zu teuer. Dennoch kaufe ich natürlich Obst oder Gemüse und wenig verarbeitete Lebensmittel. Ich habe einen großen Garten, wo ich selbst viele Obstbäume habe und Gemüse anbaue. Vieles friere ich dann für den Winter ein.

  Dividenden-Pharma-Aktie des Tages: Dermapharm Holding SE mit Potenzial für 2021 für Buy and Hold Anleger

Auch wissen wir ja mittlerweile durch Studien, dass die Umwelt einen Einfluss auf die Gesundheit hat. Wohnst du an einer Straße, vielleicht neben der Ampel, wo den ganzen Tag die Autos stehen und deren Abgase bei dir in die Wohnung durch das Fenster kommen, dann ist das natürlich weniger gesund, als wenn du im Grünen auf dem Land wohnst.

Wer Geld hat, kann sich auch eine gute Gesundheitsvorsorge und Behandlung durch Fachärzte leisten. Es macht schon einen Unterschied, ob du die Standardbehandlung bekommst oder dir mehr leisten kannst.

Ein weiterer Punkt ist der Arbeitsplatz. Es gibt einige Menschen mit schlechter Bildung, welche im Niedriglohnsektor arbeiten ausführen müssen, die nicht besonders gesund sind, sei es, dass sie auf die Knochen geht oder den Körper anders belastet. Wer bessere Bildung hat, findet andere Jobs, gut bezahlte Jobs.

Wir haben nur ein Leben. Wer möglichst lange auf unserer Erde leben möchte, sollte daher zusehen, dass er alles nur mögliche dafür tut, gesund zu bleiben und zu leben. Eine Garantie für eine lebenslange Gesundheit ist dies natürlich nicht. Es gibt Menschen, die haben noch nie in ihrem Leben geraucht und trotzdem Lungenkrebs bekommen. Dennoch sollte man ein gesundes Leben anstreben.

  Zwei Portfolios miteinander zu vergleichen, ist wie der Vergleich von Äpfeln mit Birnen

Daher denke immer an dein Alter. Du brauchst dann Geld. Mit der Rente kommt nicht der Tod. Viele werden 90 Jahre und älter, vor allem die Frauen. Es macht einen großen Unterschied, ob du in dem Alter noch mobil bist, das Meiste noch selbst machen kannst oder ob du nur noch im Rollstuhl sitzt und von anderen abhängig bist.

Wenn du Geld hast, kannst du dein Haus altersgerecht anpassen, dir für das eine oder andere eine Hilfe holen, die kostet Geld. Dennoch musst du dann nicht ins Altersheim, viele landen dort. Du kannst da weiter leben, wo du bisher gelebt hast. Denke einmal darüber nach, wie du im Alter leben möchtest.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.