REIT des Tages: Iron Mountain Inc.

Durch den Krieg in der Ukraine und die Angst vieler Menschen haben Prepper-Webshops aktuell Hochkonjunktur. Es gibt auch börsennotierte Unternehmen, die bei derartigen Ängsten aktuell sehr gefragt sind, wie die Iron Mountain Inc. (WKN: A14MS9 / ISIN: US46284V1017).

Die Aktie hatte vor einer Woche sogar Allzeithoch. Die derzeitige Dividendenrendite beträgt 4,84 Prozent, gar nicht mal so schlecht.

Der Gründer von Iron Mountain, Herman Knaust, kaufte 1936 eine stillgelegte Eisenerzmine zusammen mit 40 Hektar Land, wo er eine Pilzzucht eröffnete. Nach dem Zweiten Weltkrieg half er, jüdische Immigranten bei ihrer Umsiedlung in die USA zu unterstützen. Da kam ihm die Idee, in dieser Mine wichtige Dokumente einzulagern, um sie vor Kriegen zu schützen.

1951 war es dann soweit, seine erfolgreiche Pilzfarm wurde geschlossen und er konzentrierte sich nur noch auf die Einlagerung von wichtigen Dokumenten in Minen. Heute sind es über 1.400 Einrichtungen mit mehr als 85 Millionen Quadratmetern, in 54 Ländern, welche von mehr als 225.000 Kunden genutzt werden.

  Deutsche Aktie des Tages: Rational AG

Es wird alles mögliche eingelagert, von historischen Artefakten, über Geschäftsinformationen, bis hin zu hochsensiblen Daten. Alle diese Sachen müssen vor Kriegen und Naturkatastrophen geschützt werden.

In Kombination mit Dienstleistungen im Bereich Aktenvernichtung und -management, Digitalisierung, Betrieb von Rechenzentren und Cloud-Services, lässt sich Geld verdienen und dies stetig.

Dies kann man auch sehr gut an den Bilanzen sehen. Es geht langfristig aufwärts, so wie es sein sollte. Mal ein kleiner Ausreißer, aber nicht so wild.

Im Geschäftsjahr 2021 lag der Umsatz bei 4,492 Milliarden US-Dollar (Vorjahr 4,147 Milliarden US-Dollar), bei einem Gewinn nach Steuern in Höhe von 450,22 Millionen US-Dollar (Vorjahr 342,69 Millionen US-Dollar).

Die Iron Mountain Aktie ist jetzt nicht gerade der Überflieger, aber dafür solide. 76 Prozent Kurszuwachs innerhalb der letzten zehn Jahre ist jetzt nicht so schlecht, zusammen mit der Dividende wird es dann doch noch ganz gut. Als Buy and Hold Aktie ist Iron Mountain durchaus denkbar. Das Geschäftsmodell ist zeitlos.

  Amerikanische Aktie des Tages: Lindsay Corp.
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.