Software- und Cloud-Aktie des Tages: Datadog Inc.

Die heutige Software- und Cloud-Aktie des Tages ist die 2010 gegründete Datadog Inc. (WKN: A2PSFR / ISIN: US23804L1035) aus New York City. Ich habe ein paar Aktien von Datadog selbst eingesammelt vor einiger Zeit und bin bisher sehr gut damit gefahren. Der Börsengang erfolgte im September 2019 für 27 US-Dollar. Aktuell notiert die Aktie beim mehr als dem Vierfachen und hatte gestern erst Allzeithoch. Dies kann sich sehen lassen.

Datadog hat eine cloudbasierte Analyse- und Überwachungsplattform entwickelt, mit der Unternehmen ihre Softwareanwendungen auf einem Blick beobachten können. Es werden immer neue Anwendungen von Drittanbietern zur Analyse und Überwachung integriert.

Ich habe die Datadog-Aktie aus mehreren Gründen gekauft. Einer war das skalierbare Geschäftsmodell. Ein weiterer die hohen Wachstumsraten und zu guter Letzt der geringe Verlust. Derartige Unternehmen schreiben oft sehr hohe Verluste. Je mehr sie umsetzen, desto stärker explodiert der Verlust. Bei Datadog hält sich der im akzeptablen Rahmen. Die wissen offenbar, was sie tun.

  Turnaround Aktie des Tages: Safehold Inc.

Schauen wir uns die Zahlen genauer an. Im Geschäftsjahr 2020 lag der Umsatz bei rund 603,47 Millionen US-Dollar (Vorjahr rund 362,78 Millionen US-Dollar). Operativ lag der Verlust bei rund 13,77 Millionen US-Dollar (Vorjahr rund 20,14 Millionen US-Dollar).

Die Q2-Zahlen für 2021 sind die aktuellsten. Dort lag der Umsatz bereits bei 234 Millionen US-Dollar, 67 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der operative Verlust nach GAAP betrug 9,9 Millionen US-Dollar, der operative Cash Flow 51,7 Millionen US-Dollar und der Freie Cash Flow bei 42,3 Millionen US-Dollar. Für das gesamte Geschäftsjahr erwartet das Management einen Umsatz zwischen 938 Millionen US-Dollar und 944 Millionen US-Dollar.

Ein wesentlicher Teil der Wachstumsstrategie sind Übernahmen. Im Februar 2021 wurde die Übernahme von Timber Technologies bekannt geben, im April 2021 die von Sqreen. Weitere Übernahmen sollen folgen.

Datadog hat durchaus seine Berechtigung am Markt. Die Unternehmen geben immer mehr Geld für die Digitalisierung und auch damit verbundene Datensicherheit aus. Daher wird auch Datadog von diesem großen Kuchen ein Stück abbekommen. Es ist ein gigantischer Wachstumsmarkt. Ich bin mal gespannt, wie die Aktie sich die nächsten Jahre entwickeln wird. Zugegeben, billig ist die Aktie nicht. Datadog ist aktuell mit rund 37,2 Milliarden US-Dollar bewertet. Aber recherchiere bitte wie immer selbst.

  Italienische Payment Aktie des Tages: Nexi S.p.A.
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.