Technologie-Aktie des Tages: Insight Enterprises Inc.

Die digitale Transformation ist voll im Gange. Unternehmen und Behörden investieren weltweit Unsummen in diesem Sektor. Laut Mordor Intelligence hatte weltweite Markt 2020 bereits eine Größe von geschätzt 998,99 Milliarden USD. Bis zum Jahr 2026 soll er sich fast verdreifachen, auf 2.744,68 Milliarden USD.

Deshalb ist es aus Anlegersicht sehr interessant, sich von einigen Unternehmen aus diesem Sektor einige Aktien mit ins Depot zu legen. Ich hatte schon diverse Unternehmen in meinem Blog aus diesem Sektor vorgestellt und möchte heute noch eines vorstellen, die Insight Enterprises Inc. (WKN: 909619 / ISIN: US45765U1034).

1988 gründeten Eric und Tim Crown Hard Drives International, ein Versandhandelsunternehmen für Festplatten. Da sie auch als Zahlart für ihre Kunden Kreditkarten mit anbieten wollten und die Kreditkartenunternehmen sich weigerten, eröffneten sie ein Ladengeschäft, dann war dies möglich.

Die Jahre danach wurde die Angebote auf weitere Hard- und Softwareprodukte erweitert. Heute, viele weitere Unternehmensakquisitionen später, ist Insight Enterprises mit seinen rund 13.500 Mitarbeitern weltweit aktiv, auch in Deutschland. Es ist zu einem riesigen Systemhaus und IT-Dienstleister geworden. Ob Cloud, Cybersecurity, Big Data, künstliche Intelligenz, Apps oder Netzwerktechnik, Insight Enterprises kann helfen.

  Deutsche IT-Dienstleister-Aktie des Tages: adesso SE

Trotz Allzeithoch der Aktie liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) bei 18. Eine Dividende wird keine ausgeschüttet, der Gewinn fließt in Zukäufe. Seit 1995 hat sich Aktie fast 3.000 Prozent zugelegt.


Der wichtigste Markt für Insight Enterprises sind die USA, dort wurden 2022 76,4 Prozent des Gesamtumsatzes erzielt. 61,8 Prozent des Umsatzes wird mit Hardware erzielt, 23,9 Prozent mit Software und 14,2 Prozent mit Services.

In Anbetracht des Wachstums in der Branche und der stetigen Akquisitionen ist es wenig verwunderlich, dass 2022 ein Rekordjahr war. Der Umsatz stieg um 10,55 Prozent auf 10,431 Milliarden USD, der Gewinn nach Steuern stieg um 27,93 Prozent auf 280,61 Millionen USD. Seit 2017 hat sich der Gewinn mehr als verdreifacht. Die Richtung stimmt.

Werbung

  Finanz-Aktie des Tages: Interactive Brokers Group Inc.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert