Touristik-Aktie des Tages: Carnival

Gestern hatte ich über die Touristik-Aktie TUI geschrieben, da passt heute das Kreuzfahrtunternehmen Carnival (WKN: 120071 / ISIN: GB0031215220) sehr gut. Mit derzeit 26 Schiffen ist Carnival die Nummer 1 in der Karibik, es werden aber auch Kreuzfahrtrouten in Europa, Alaska, Hawaii, Mexiko, Kanada, Australien, Neuseeland und im Pazifik angeboten.

Die Corona-Pandemie hatte Carnival sehr hart getroffen, der Konzern schiebt immer noch einen Schuldenberg von rund 30 Milliarden USD vor sich her, was selbst für diese Branche, wo Schiffe bekanntlich sehr teuer sind, viel Geld ist. Die Schuldentilgung schreitet aber voran, die Passagierzahlen steigen wieder, wie auch die Einnahmen pro Passagier.

Mit der Carnival-Aktie ging es allerdings nicht erst seit der Corona-Pandemie abwärts, sondern bereits seit 2017, dies muss man im Hinterkopf behalten. Diese Aktie ist durchaus riskanter, als der breit aufgestellte TUI-Konzern, welcher auch durch den Staat gerettet werden musste. Seit 2017 hatte die Carnival-Aktie 91 Prozent verloren, seitdem sich aber wieder mehr als verdoppelt.

  Aktie des Tages: Infineon Technologies

Der Schuldenberg ist ein Grund für den Kursrückgang, der Einsturz der Francis Scott Key Bridge in Baltimore ein weiterer, die Unsicherheit am Markt und auch die letzten Zahlen vom ersten Quartal 2024, welche die Analysten enttäuscht haben. Der Umsatz stieg auf 5,406 Milliarden USD (Vorjahresquartal: 4,432 Milliarden USD), das EBITDA stieg auf 871 Millionen USD (Vorjahresquartal: 382 Millionen USD) und der Nettoverlust betrug -214 Millionen USD (Vorjahresquartal: -693 Millionen USD).

Die Aktie bleibt riskant. Wenn die Anleger auch im zweiten Quartal enttäuscht werden und die Ergebnisse unter den Markterwartungen liegen, geht es vermutlich weiter nach unten mit der Aktie. Kaufen würde ich diese Aktie jetzt nicht, allerdings von TUI hatte ich mir neulich hingegen einige Aktien ins Depot gelegt. Carnival wäre etwas für die Watchlist.

Werbung

  Kanadische Software-Aktie des Tages: Shopify Inc.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert