Trauer nicht der Vergangenheit an der Börse hinterher, kümmere dich besser um die Zukunft

Oft liest man auf Finanzwebseiten, hättest du vor 20 Jahren in eine bestimmte Aktie 10.000 Euro investiert, wärst du heute Millionär. Hätte, hätte, Fahrradkette. Solche Rückblicke bringen nichts. Was nützt dir das? Davon hast du auch nicht mehr Geld.

Es nützt nichts, einer Aktie hinterherzutrauern. Auch nützt es nichts, ihr hinterherzulaufen. Eine Aktie ist wie eine Straßenbahn, es wird die nächste kommen, man muss nur etwas warten. Man muss keine total überteuerten Aktien kaufen. Wobei man nicht nur auf unterbewertete Value-Aktien schauen sollten. Die Zeiten haben sich geändert.

An der Börsen gibt es weltweit über 51.000 gelistete Unternehmen. Da wirst du bestimmt auch noch andere gute Aktien für dein Depot finden.

Konzentriere dich lieber auf die Zukunft, welche Aktien du jetzt kaufen solltest. Welche Qualitätsaktien sind jetzt günstig, gibt es mit größeren Kursabschlägen? Welche Aktien profitieren von der aktuellen Zeit und in Zukunft? Auch wenn die höher bewertet sind, kann man hier auch ggf. zugreifen.

  3 vielversprechende Dividenden-Aktien aus Belgien und den USA mit Potenzial für 2021

Die Coronakrise hat gezeigt, das Internet-Aktien die großen Profiteure sind. Dies geht zulasten des lokalen Einzelhandels und Dienstleister. Auch wenn viele den lokalen Geschäften hinterher trauern und Politiker die Innenstädte wieder stärken wollen, muss man realistisch sein.

Früher war der Grund in in die Stadt zu gehen die Kirche. Heutzutage sind die Kirchen meist leer. Danach waren es die kleinen Geschäfte, die um die Kirche auf dem Marktplatz angesiedelt worden sind. Auch die sind heute leer.

Man muss doch nur einmal mit offenen Augen durch die Innenstädte gehen. Noch vor 20 Jahren wurden die kleinen Einzelhändler von den großen Filialisten vertrieben, heute gehen selbst die pleite. Der Onlinehandel wird gewinnen. Das lässt sich nicht mehr zurückdrehen.

Deshalb wäre es fahrlässig, nicht in diesem Bereich zu investieren, es ist die Zukunft. Die Menschen arbeiten online, bekommen ihre Aufträge über Online-Plattformen, bestellen dort ihr Essen, kaufen dort ein und buchen ihre Reisen online.

  Viele Fake-Gurus und selbsternannte Coaches wollen dich nur abzocken – Erfolg kann man nicht kaufen, nur Wissen

Unsere Postfrau sagte mir letzte Woche, sie hat so viele Pakete auszufahren, dass sie gar nicht alle ins Auto bekommen hat und wollte die restlichen dann am nächsten Tag ausfahren. Wir haben noch nicht einmal Weihnachten.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.