Wachstumsaktie des Tages: Else Nutrition Holdings Inc.

2011 wurde in Israel die Else Nutrition Holdings Inc. (WKN: A2PNZE / ISIN: CA2902571041) gegründet, 2019 erfolgte dann der erste Umsatz. Else Nutrition entwickelt und produziert pflanzenbasierte Nahrung für Säuglinge und Kleinkinder. Diese Nahrungsmittel enthalten keine Milch, kein Soja, kein Maissirup, keine Eier, keine Erdnüsse, keine Erbsen, sind glutenfrei, genfrei, halal, koscher, vegan und bio. Damit stößt Else Nutrition mit seinen Produkten aus Mandeln, Buchweizen und Tapioka in eine interessante Nische vor.

Der Aktienkurs hat mittlerweile rund 92 Prozent verloren. Dies ist wenig überraschend, da das Unternehmen am Investieren und Expandieren ist und somit Verluste produziert. Bisher wurden die Produkte in mehr als 11.000 Geschäften in den USA und Kanada verkauft, darunter namhaften Ketten wie Sprouts Farmers Markets, CVC, Walmart und Winn-Dixie. Letzten Monat erfolgte auch der Markteintritt im Vereinigten Königreich, die EU wird wohl auch bald folgen.

Im September hat die neue Anlage in den USA ihre Produktion aufgenommen. Damit kann die Nachfrage für die kommenden Jahre in Nordamerika gedeckt werden. Gleichzeitig verbessert sich die Qualität der Produkte und die Kosten sinken. Im Dezember sollen in Nordamerika innovative trinkfertige Shakes für Kinder eingeführt werden.

  Wachstumsaktie des Tages: CAVA Group Inc.

Letzten Monat gab es auch die Meldung über eine Kooperation mit Danone, woraufhin der Aktienkurs 150 Prozent hochgeschossen war. Mittlerweile hat er wieder nachgegeben, wobei wir möglicherweise die Bodenbildung bereits gesehen haben. Einige Produkte von Else Nutrition sollen in das Spezialnahrungssortiment von Danone aufgenommen werden. Danone wird diese auch produzieren und vermarkten.

Der Umsatz im dritten Quartal 2023 lag bei 1,71 Millionen CAD (Vorjahresquartal 2,2 Millionen CAD), das EBITDA bei -3,49 Millionen CAD (-4,71 Millionen CAD). Dies sind alles noch sehr kleine Umsätze. Mit neuen Partnern, neue Produkten, Verkauf in anderen Ländern und mehr Produktionskapazitäten, kann sich dies aber ganz schnell ändern. Allerdings sollte man wohl immer im Hinterkopf haben, dass der Verlust noch weiter zunehmen kann.

Werbung

  REIT des Tages: Medical Properties Trust Inc.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert