Welche Aktien lohnen sich jetzt?

Welche Aktien lohnen sich jetzt? Dies ist eine sehr oft gehörte Frage im Moment. Gute Aktien im Moment müssen nicht unbedingt gute Aktien für Buy and Hold sein. Daher bin ich immer ein Freund davon, Aktien mit Zukunft zu kaufen, welche sich zur langfristigen Anlage eignen.

Es ist nicht verkehrt, auch mal in eine Aktie zu investieren, die vielleicht nicht für Buy and Hold geeignet ist. Ich mache dies auch hin und wieder, beispielsweise mit Plug Power. Ich denke nicht, dass das Unternehmen für Buy and Hold geeignet ist, aber ich denke schon, dass sich die Aktie die nächsten Jahre hervorragend entwickeln wird. Bisher hat sie mir zumindest viel Freude bereitet. Solche Gelegenheiten nehme ich gerne mit.

Es ist immer gut danach zu schauen, welche Sektoren gerade bei Anlegern sehr beliebt sind, im Trend sind. Wenn viele diese Aktien kaufen, steigen dir Aktienkurse stärker. Natürlich sind sie dann aber auch oft überbewertet.

  Aktien nie verkaufen – Wirklich? - Buy and Hold Strategie

Aktuell ist das der Technologiebereich, Internet, Digitalisierung, Zahlungsabwickler, Onlinehandel, Robotik, alternative Energien, ökologische Aktien, nachhaltige Baustoffe und Rohstoffe, vegane Ernährung, Cannabis, Biotechnologie, Medizintechnik, Künstliche Intelligenz oder Internet of Things.

Es lassen sich viele dieser Trendthemen finden. Allerdings sind diese Aktien wie bereits erwähnt meist nicht günstig. Für Buy and Hold ist dies nicht ganz so dramatisch. Selbst wenn man mal eine Aktie zu teuer kauft und sie danach zwanzig Prozent einbricht, kann man dies aussitzen. In ein paar Jahren sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.

Du solltest aber darauf achten, dass die Unternehmen Geld verdienen, von denen du Aktien kaufst. Umsatz und Gewinn sollten steigen. Dies ist einfach sicherer, als in ein Unternehmen zu investieren, dessen Umsatz zwar steigt, aber dessen Verlust gleich mit steigt. Man kann auch solche Aktien kaufen, dies ist aber mehr etwas für Fortgeschrittene mit einem größeren Depot, wo man die ein oder andere Risikoposition beimischen kann.

  Tech ist noch nicht back! - Kommt dennoch eine Sommerrally an den Aktienmärkten?

Wenn der Markt einbricht, dann brechen meist die Unternehmen, die am unprofitabelsten sind, am stärksten ein. Deswegen ist es einfach etwas sicherer nur in Unternehmen zu investieren, welche auch Geld verdienen. Ich weiche hin und wieder davon ab, aber selten.

Verdient ein Unternehmen Geld und es wächst jedes Jahr, dann kann diese Aktie für Buy and Hold gut geeignet sein. So muss man nicht laufend sein Depot umbauen, wenn der Trend vorbei ist. Kaufe zeitlose Aktien, welche noch in 50 Jahren im Trend sind.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.