Biotechnologie-Aktie des Tages: Vertex Pharmaceuticals Inc. +280% in 10 Jahren

Die heutige Biotechnologie-Aktie des Tages ist die 1989 gegründete Vertex Pharmaceuticals Inc. (WKN: 882807 / ISIN: US92532F1003) aus Boston, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Massachusetts. Biotechnologieunternehmen verdienen oft noch kein Geld, bei Vertex Pharmaceuticals ist dies anders. Das Unternehmen ist sehr profitabel und daher einen Blick wert.

Aber fangen wir erst einmal damit an, was Vertex Pharmaceuticals überhaupt macht. Das Unternehmen entwickelt Medikamente und Therapien für seltene Krankheiten, wie Mukoviszidose, Blutkrankheiten, Krebs, Darmerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und neurologischen Erkrankungen.

Vertex Pharmaceuticals beschäftigt über 3.400 Mitarbeiter und unterhält neben den USA Niederlassungen in Großbritannien, Spanien, Schweden, Polen, Niederlande, Italien, Deutschland, Tschechien, Frankreich, Kanada, Österreich, Australien, Brasilien und der Schweiz.

Die Entwicklungspipeline ist gut gefüllt, was sich langfristig auf das Wachstum des Unternehmens auswirken sollte. Der Umsatz und Gewinn steigt seit Jahren, so wie es sein sollte und man es sich als Anleger auch immer wünscht.

  Streaming-Aktie des Tages: Roku Inc. +710% in 3 Jahren

Das Geschäftsjahr 2020 lief hervorragend. Der Umsatz stieg auf rund 6,209 Milliarden US-Dollar (Vorjahr rund 4,13 Milliarden US-Dollar) und der operative Gewinn stieg auf rund 2,879 Milliarden US-Dollar (Vorjahr rund 1,169 Milliarden US-Dollar).

Wenn man mal zurückblickt und sich nur mal den Umsatz von 2014 mit rund 580 Millionen US-Dollar anschaut, dann ist das schon ein starkes Wachstum über die Jahre. Damals lag der operative Verlust noch bei rund 641 Millionen US-Dollar. Ein paar gute Medikamente später und die Ergebnisse sind in die Höhe geschossen. So schnell kann es gehen. Eine Dividende wird noch keine ausgeschüttet.

Aktuell korrigiert die Vertex Pharmaceuticals Aktie, sie ist um ein Drittel eingebrochen und dies muss auch noch nicht die Talsohle sein. Unterm Strich steht auf Sicht der letzten zehn Jahre immer noch ein Plus von über 280 Prozent.

Bei mir steht Vertex Pharmaceuticals auf der Watchlist. Mit einem Börsenwert von rund 54 Milliarden US-Dollar ist die Aktie nicht wirklich teuer, wenn man das Wachstum berücksichtigt. Sofern eine Bodenbildung in Sicht ist, sammle ich die Aktie ein.

  Deutsche Pharmaaktie des Tages: Medios AG mit Potenzial für Buy and Hold Anleger
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.