Deutsche IT-Aktie des Tages: INIT innovation in traffic systems SE

Heute geht es um eine spannende deutsche Nischenaktien, die Karlsruher INIT innovation in traffic systems SE (WKN: 575980 / ISIN: DE0005759807). Das Unternehmen entstand 1983 als Universitäts-Spin-off und ist heute Weltmarktführer für Telematik-Lösungen im öffentlichen Nahverkehr.

Der Wettbewerbsvorteil INIT besteht darin, dass das Unternehmen weltweit der einzige Anbieter ist, der alle betrieblichen Aufgabenstellungen der Verkehrsunternehmen abdeckt, wie z.B. Planung und Disposition, Ticketing, Fahrgeldmanagement, Betriebssteuerung, Fahrgastinformation, Elektromobilität, Analyse sowie Optimierung. Zu den Kunden zählen mehr als 1.100 Verkehrsunternehmen weltweit. Für INIT arbeiten über 1.000 Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten in Europa, Nordamerika, MENA und Asia-Pacific.

Am 27.12.2023 endete ein Aktienrückkaufprogramm. Geplant war der Aufkauf von 29.000 eigenen Aktien im Volumen von maximal 870.000 Euro.

Die Aktie notiert etwa sein Drittel unter ihrem Allzeithoch vom August 2021. Seit Oktober 2022 konnte sie sich fast verdoppeln. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei knapp 21, die Dividendenrendite bei 1,9 Prozent.

  Aktie des Tages: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2023 betrug der Umsatz 53,4 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 50,5 Millionen Euro) und das Konzerngesamtergebnis 6,3 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 8,6 Millionen Euro). Der Auftragsbestand beläuft sich auf rund 166 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 159 Millionen Euro).

INIT ist eine vielversprechende Nischenaktie. Das Unternehmen wächst langfristig. Derzeit befinden sich die Verkehrsunternehmen in einer Transformationsphase, wo sie in den kommenden Jahren und Jahrzehnten sehr viel Geld investieren müssen. Eine Herausforderung ist die Elektromobilität, auch laufen bereits seit einigen Jahren weltweit Pilotprojekte mit selbstfahrenden Bussen, Straßenbahnen und Zügen. Auch hier muss viel Geld in die IT-Infrastruktur investiert werden. Dies wird sich vermutlich in den Umsätzen der IT- und Softwareunternehmen bemerkbar machen.

Werbung

  Cybersicherheits-Aktie des Tages: Palo Alto Networks Inc.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert