Deutsche IT- und Software-Perle des Tages: Audius SE

Die 1991 gegründete Audius SE (WKN: A0M530 / ISIN: NL0006129074) aus Weinstadt, ehemals IT Competence Group SE, zählt zu den führenden IT- und Softwareunternehmen Deutschlands. Das Unternehmen kam im Juli 2020 als Reverse-IPO an die Börse.

Die Dividende wurde gerade von 0,17 Euro auf 0,30 Euro angehoben, ein netter Sprung. Dies entspricht einer Dividendenrendite von etwa 1,83 Prozent. Wenn die Sprünge so die nächsten Jahre weitergehen, dann wird es interessant. Die Aktie hat sich seit Herbst 2020 mehr als verdoppelt und wird aktuell mit einem Kursabschlag von etwa 20 Prozent gehandelt.

Audius ist ein mittelständisches Unternehmen mit 14 Tochterunternehmen aus den Bereichen IT-Services, Software und Netze/Mobilfunk. Das Unternehmen unterhält 20 Standorte, 16 davon in Deutschland, zwei weitere in Indien sowie jeweils einen in den USA und Ungarn. Das Unternehmen betreut mit seinen 600 Mitarbeitern etwa 350.000 IT-Arbeitsplätze bei öffentliche Auftraggebern, Mittelständlern und international agierenden Konzernen in der DACH-Region.

  Deutsche IT-Dienstleistungsaktie des Tages: Adesso SE

Für das Geschäftsjahr 2022 erwartet das Management über 68 Millionen Euro Umsatz und ein EBITDA von über 7 Millionen Euro. Wir haben es hier mit einem netten kleinen Wachstumsunternehmen zu tun, welches in den nächsten Jahren richtig groß werden kann. Gezielte Zukäufe gehören zur Wachstumsstrategie die nächsten Jahre, sagt das Management.

2020 lag der Umsatz noch bei 34,64 Millionen Euro, schoss 2021 dann auf 58,6 Millionen Euro. Das EBITDA erhöhte sich überproportional von 2,9 Millionen Euro 2020 auf 6,7 Millionen Euro 2021. Dies war ein neuer Rekord.

Audius kann eine dieser Perlen werden, die man immer sucht. 600 Mitarbeiter ist nichts in diesem Bereich, auch wenn dies eine Verdopplung seit 2019 ist. Eine Bechtle AG beschäftigt über 13.200 Mitarbeiter.

Die Aktie ist nicht billig, KGV von 65. Dies überrascht jetzt nicht, schließlich kam das Unternehmen über eine Mantelgesellschaft an die Börse, was immer teuer ist. Dennoch kann das Unternehmen ganz schnell in die Bewertung hineinwachsen. Die Zukäufe können der Turbo sein.

  Deutsche Chemieaktie des Tages: Brenntag SE
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.