Deutsche Softwareaktie des Tages: Nexus AG

Es war ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 für die deutsche Nexus AG (WKN: 522090 / ISIN: DE0005220909) aus Donaueschingen. Das Unternehmen konnte einen neuen Umsatz- und Gewinnrekord vermelden. Der Umsatz stieg um 15,49 Prozent auf 188,18 Millionen Euro, der Gewinn nach Steuern um 15 Prozent auf 17,15 Millionen Euro.

Nexus hat sich mit seinen Softwarelösungen auf den Gesundheitsbereich konzentriert. Kunden sind Krankenhäuser, Rehaeinrichtungen, Psychiatrien, Radiologien, Pathologien und Altenheime. Das klinische Informationssystem (NEXUS / KIS) und die integrierten diagnostischen Module nutzen mittlerweile über 250.000 Ärzte, Pflegende und Verwaltungsmitarbeiter in 24 Ländern. Für Nexus arbeiten mehr als 1.500 Mitarbeiter in sieben europäischen Ländern.

Für die Zukunft möchte das Unternehmen die Internationalisierung weiter vorantreiben. Es wird auch von möglichen neuen Akquisitionen im Q1-Bericht geschrieben. Bisher sind es ja „erst“ 24 Länder, in denen Nexus Kunden hat. Da ist noch viel Luft nach oben.

  Deutsche Halbleiteraktie des Tages: Infineon AG

Das Schöne an diesem Geschäftsmodell ist die Skalierbarkeit. So etwas sucht man doch immer als Anleger. Im Q1 2022 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 12,6 Prozent auf 49,498 Millionen Euro. Dies sieht wieder nach einem Jahresrekord aus für 2022.

Die Dividende wurde leicht angehoben für 2021, von 0,19 Euro auf 0,20 Euro. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von etwa 0,37 Prozent. Nun ist dies nicht viel, dafür ist die Langzeitperformance gut.

Vor zehn Jahren konnte man die Aktie noch für 6,80 Euro kaufen, im November 2021 hatte sie Allzeithoch mit 81 Euro. Dann hatte sie sich fast halbiert bis Anfang Mai dieses Jahres. Seitdem hat sie sich wieder etwas erholt.

Wir müssen hier realistisch sein. Dies muss noch nicht der Turnaround sein. Die Aktie hat noch immer ein KGV von etwa 48, billig ist das nicht. Für langfristig orientierte Anleger hat sich die Nexus-Aktie dennoch bisher gelohnt und auch die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Vielleicht bietet sich noch die Gelegenheit für einen günstigeren Einstieg.

  Deutsche Versicherungsaktie des Tages: Allianz SE
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.