Es gibt Dinge, die man sich mit Geld nicht kaufen kann

Geld macht bekanntlich nicht glücklich, beruhigt aber ungemein. Man kann sich mit Geld viele Probleme des Alltags vom Leib halten und lösen, aber leider nicht alle.

Was nützt das Geld, wenn die Gesundheit nicht mitspielt? Man kann sich zwar mit Geld die bestmögliche Behandlung kaufen, wenn selbst aber die nicht ausreicht, dann nützt alles Geld der Welt nichts. Man kann sich nur versuchen so gesund wie möglich zu ernähren und zu leben, aber auch das ist keine Garantie. Selbst jemand, der noch nie in seinem Leben geraucht hat, kann an Lungenkrebs sterben.

Ich selbst war seit 30 Jahren bei keinem regulären Arzt, nur beim Zahnarzt, ich habe nicht einmal einen Hausarzt. Wenn ich Grippe habe, hole ich mir mein Zeug in der Apotheke, Billig-Apotheke natürlich. Im Großen und Ganzen fühle ich mich gesund. Natürlich hat man im Alter so seine Problemchen, es knackt hier rund da, man ist nicht mehr ganz so schnell und hört etwas schlechter, aber sonst gehts mir gut.

  Frugalismus mit Familie – warum nicht?

Die persönliche Zufriedenheit ist sehr wichtig. Wenn man unglücklich mit seinem Leben ist und nichts mit seiner Zeit anfangen kann, dann kann dies sogar Depressionen auslösen. Daher ist es wichtig, etwas Sinnvolles mit seiner Zeit anfangen zu können, sei es die Kinder oder Enkelkinder zu betreuen, ein Nebenjob, Ehrenamt oder was auch immer. Ich selbst arbeite noch halbtags als Immobilienmakler, nicht weil ich muss, sondern weil ich eine Beschäftigung brauche. Nur zu Hause rumsitzen ist nichts für mich. Der Mensch braucht eine Aufgabe und er will auch gebraucht werden.

Konsum macht Spaß, die Welt bereisen auch, aber wenn man das jeden Tag macht, dann kommt irgendwann die Langeweile auf. Konsum löst nur für eine kurze Zeit Zufriedenheit aus. Das Ziel sollte stets sein, sein gesamtes Leben lang zufrieden zu sein. An Erlebnisse erinnert man sich meist eher als an ein teures Auto, was man sich einmal gekauft hatte.

Zum persönlichen Glück gehört aber auch das familiäre Umfeld und Freunde. Man trifft sich, unternimmt etwas gemeinsam, verbringt Zeit miteinander. Man muss keine teuren Reisen unternehmen, auch ein Spaziergang in der Natur kann sehr erfüllend sein und schöne Momente bereiten. Geld ersetzt kein richtiges Familienleben.

  An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil

Ein Titel der Beatles heißt: „Money can’t buy me love“ Wahre Liebe kann man nicht kaufen. Daher ist es sehr schön, wenn man seinen Partner für das Leben gefunden hat. Gemeinsam geht vieles leichter.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.