Schweizer Finanzaktie des Tages: Leonteq AG

Seit August 2015 bis März 2017 hatte die Aktie der schweizer Leonteq AG (WKN: A1J642 / ISIN: CH0190891181) 90 Prozent an Wert verloren. Dann ging es wieder etwas hoch und dann erneut herunter. Seit September 2020 läuft der Turnaround und die Aktie konnte sich mehr als verdoppeln. Daher sollten wir mal einen genaueren Blick auf dieses Unternehmen werfen.

Fangen wir erst einmal damit an, was die 2007 gegründete Leonteq genau macht und dann zum Grund für den Tunraround. Die Züricher sind ein Experte für strukturierte Anlageprodukte, welche sie professionellen und institutionellen Kunden in über 50 Ländern anbieten.

Versicherungsunternehmen wird eine digitale Plattform zur Portfolio-Administration und Absicherung von Finanzrisiken zur Verfügung gestellt, damit diese dann attraktive und effiziente Spar- und Auszahlungslösungen anbieten können.

Warum ist die Aktie nun wieder so stark angestiegen? Die Antwort ist relativ einfach. Leonteq hat Rekorderträge und -gewinne für das Geschäftsjahr 2021 erzielt. Dies hatte sich in den Quartalsergebnissen bereits angedeutet.

  Cybersecurity-Aktie des Tages: Mantech International Corp.

Der Betriebsertrag stieg um 78 Prozent auf 417,8 Millionen CHF, der Konzerngewinn hat sich mehr als verdreifacht auf 155,7 Millionen CHF (Vorjahr 39,9 Millionen CHF). Und jetzt der Knaller. Die Dividende wurde von 0,75 CHF auf 3,00 CHF angehoben. Dies entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von rund 4,24 Prozent.

Ab 2022 wird eine progressive Dividendenpolitik mit Ausschüttungsquoten von über 50 Prozent angestrebt. Der Betriebsertrag soll bis 2026 zwischen 450 und 500 Millionen CHF betragen, bei einer Eigenkapitalrendite von über 15 Prozent.

Der größte Anteileigner mit 29 Prozent ist übrigens die Raiffeisen Schweiz Genossenschaft. Noch konservativer geht wohl kaum. Ich habe die Leonteq-Aktie in mein Wikifolio Musterdepot mit aufgenommen, wo ich selbst in Zertifikat (ISIN: DE000LS9RZP4) investiert habe. Breit gestreut, nie bereut sage ich immer. Leonteq könnte sich als interessante Buy and Hold Aktie erweisen, wenn alles so eintrifft, wie es sich das Management dort vorstellt.

  Geld sparen beim Kochen – 17 clevere Spartipps um günstig zu Kochen
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.