US-Aktie des Tages: Construction Partners Inc. +190% in 3 Jahren

Die heutige US-Aktie des Tages ist die 2001 gegründete Construction Partners Inc. (WKN: A2JMXF / ISIN: US21044C1071) aus Dothan, im US-Bundesstaat Alabama. Construction Partners kann einer die Profiteure des geplanten 550 Milliarden US-Dollar großen Infrastrukturpakets von Präsident Joe Biden sein.

Ich habe diese Aktie auf meine aktuelle Kaufliste gesetzt. Sie soll noch diesen Monat den Weg in mein Depot finden. Construction Partners zählt zu den am schnellsten wachsenden Infrastrukturunternehmen in den Vereinigten Staaten.

Das Unternehmen kümmert sich um den Bau und die Instandhaltung von Straßen in fünf südöstlichen Bundesstaaten. Dementsprechend ist es wenig verwunderlich, dass der Hauptumsatz aus öffentlich finanzierten Straßenbauprojekten kommt. Neben klassischen Straßen sowie Autobahnen zählen auch Start- und Landebahnen an Flughäfen sowie Parkplätze bei Unternehmen und vor Wohnkomplexen zu den Bauprojekten.

Construction Partners wächst seit Jahren. Selbst im Coronajahr 2020 stieg der Umsatz leicht und der Gewinn sank nur sehr gering. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen rund 2.300 Mitarbeiter. Wie bereits erwähnt, ist Construction Partners bisher in fünf US-Bundesstaaten aktiv. Dies soll sich aber ändern.

  Deine persönliche finanzielle Situation gibt dir die Börsen-Strategie vor

Die Übernahmeliste ist beeindruckend lang. Ich habe es einmal durchgezählt. Allein in diesem Jahr wurden bisher drei Unternehmen aufgekauft, 2020 fünf Unternehmen, 2019 vier Unternehmen und die Jahre zuvor geht es so weiter. Laufend Übernahmen, welche der Grund für das Wachstum sind. Die Straßen in den USA sind mies, da muss eine Menge Geld investiert werden. Deswegen wird auch sehr wahrscheinlich Construction Partners vom geplanten Infrastrukturpaket profitieren.

Im Geschäftsjahr 2020 wurden rund 785,68 Millionen US-Dollar umgesetzt (Vorjahr rund 783,24 Millionen US-Dollar), bei einem operativen Gewinn von rund 53,81 Millionen US-Dollar (Vorjahr rund 55,43 Millionen US-Dollar). Eine Dividende wird keine ausgeschüttet. Der Gewinn wird für Zukäufe eingesetzt.

Mir gefällt die Construction Partners Aktie, gut für Buy and Hold geeignet. Ein Kurszuwachs von fast 190 Prozent innerhalb der letzten drei Jahre ist auch nicht schlecht. Wenn das Unternehmen irgendwann einmal so groß ist, dass es in allen US-Bundesstaaten tätig ist, dann wäre das schon sehr beeindruckend.

  Was kannst du von Dagobert Duck lernen?
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.